Gerüchte zum iPhone 11: Ohne 3D Touch, mit drei Kameras & mehr

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 24.07.19.

  1. Reemo

    Reemo Hibernal

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    1.982
    @Mure77

    Ah okay, verstehe.

    Bei TouchID wär ich auch gern wieder dabei... Gibt einfach zu viele Szenarien in denen FaceID nicht so will wie ich.
     
  2. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Also anfangs habe ich ja gesagt, dass mich der Wegfall von 3D Touch stören würde. Aber jetzt, dank meinem iPad Pro, muss ich sagen, dass das nicht mehr so ist. Ich denke es geht auch gut ohne.
     
  3. jackson0815

    jackson0815 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    720
    Sorry, aber das kann doch nicht deren Ernst sein.

    Wenn sie wirklich nur diesen Umfang bringen mit 100€ mehr gegenüber XS dann bin ich gespannt.

    Das kauft dich nicht einmal mehr ein Fanboy.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.641
    Und wer sagt, dass es 100 Euro teurer wird? Ich glaube Apple hat nach den schwachen Sales vom Xs schon verstanden, dass sie langsam an einer Preisgrenze kratzen, die die Käufer nicht mehr so einfach ausgeben wollen.

    Und momentan ist Apple eher auf dem Zug, die Dinge etwas günstiger zu gestalten, oder aber tatsächlich mehr Gegenwert zu bieten. Stichwort SSD Preise, die neuen Einsteiger MBP und MacBook Air...
     
    echo.park gefällt das.
  5. staettler

    staettler Großherzog Friedrich von Baden

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.314
    Das kaufen genügend, glaub mir!
     
  6. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.362
    Die Frage ist halt wer die Preise grundsätzlich noch mitmachen wird. Ich weis wirklich nicht ob ich noch mal über 1000 Euro für ein Handy ausgeben werde. Das kommt auch drauf an wie lange das X halten wird.

    Macht das X 4 Jahre mit dann überlege ich hier auch nicht so lange, macht es bis 3 Jahre schlapp sind über 1000 Euro kein Thema mehr, außer es gibt ein gutes Angebot bei meinem Provider, dann hätte ich wieder ein so teures Gerät, allerdings mit weniger Einsatz. Das ist allerdings erst in zwei Jahren wieder ein Thema.

    Bei einem Preis von 1149 Euro sollte das X für mein Verständnis mindestens 3 Jahre machen, bei pfleglicher Behandlung.
     
  7. Verlon

    Verlon Maunzenapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    5.420
    Preiserhöhung kann ich mir auch nicht vorstellen. Apple war diesen Zyklus gezwungen, in einigen Ländern die Preise zu senken, in den restlichen laufen viele Promotion-Aktionen. Da ist es wenig plausibel, trotz fehlender großer Innovationen die Preise zu erhöhen.

    Ich könnte mir eher eine leichte Preissenkung vorstellen. Wobei dann Apple irgendwo die Herstellungskosten senken muss (wer will schon auf Marge verzichten). Vielleicht einer der Gründe für den Wegfall von 3D Touch.

    zusätzlich gerne, aber auf FaceID möchte ich nicht mehr verzichten. Wobei dann wieder das Kostenthema aufpoppt. Einen Mehrpreis würde ich für einen zusätzlichen Fingerprint-Sensor nicht zahlen.
     
  8. Mokotschombo

    Mokotschombo Murer Reinette

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    1.624
    Glaube auch an eher gleich oder günstiger wird. Dafür 2020 mit neuen Design wieder hunni drauf.
     
  9. SORAR

    SORAR Ontario

    Dabei seit:
    16.08.12
    Beiträge:
    340
    Hierfür hast Du hier einiges an Kontra bekommen, ich hingegen stimme Dir zu. Mein 7er hat Haptic Touch, mein iPad Pro nicht, die Unterschiede halte ich ebenfalls für nicht gravierend und gerade bei den limitierten Gehäuseabmessungen des iPhones zählt jeder Kubikmilimeter, denn man sinnvoller (Priorisierung: 3D-Touch < Akkulaufzeit) nutzen kann. Die Sekundärfunktionen der Apps mit Force Touch nutze ich quasi gar nicht, Text markieren finde ich über die Leertaste jetzt auch nicht so schlimm (zumal iOS13 hier sowieso eine Änderung reinbrachte, oder?), und in manchen Situationen ist die Funktion sogar kontraproduktiv, z.B. wenn ich in Safari ein Bild aufrufe und es weder beim kräftigeren, noch längeren Drücken die gewünschte Reaktion zeigt (Kontextmenü -> Bild sichern) so dass ich die App neustarten musste, oder genau das Gegenteil ausführt was eigentlich beabsichtigt war (da man zu schwach/fest gedrückt).

    In meinen Augen ist Force Touch ganz nett und vom Ansatz her clever (zusätzliche 'Interaktionsdimension'), aber weder so kritisch noch 100% ausgereift dass es unbedingt mit an Bord sein muss, wenn dafür andere Parameter durch den verfügbar gemacht Platz verbessert werden können - den 2,942mAh Akku des 6,1" XR in gleicher Größe bei der geplanten 5,4" Version zu realisieren wäre z.B. extrem sexy!
     
    Thaddäus und echo.park gefällt das.
  10. staettler

    staettler Großherzog Friedrich von Baden

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.314
    Da sehe ich aktuell kein Problem, das X vier Jahre gut zu nutzen. Sind dann 250 pro Jahr. Das ist ok.
     
    Mure77 gefällt das.
  11. ChavezDing

    ChavezDing Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.11
    Beiträge:
    1.668
    Ich nutze 3D Touch sehr gerne und häufig, ob man da jetzt 10 Minuten mehr Akkulaufzeit mehr rausholen kann...ich weiß ja nicht. Wenn Apple mehr Akku wollte, würden sie das auch mit 3D Touch schaffen.

    Aber es spricht Bände, wenn die Funktion schon unter Apple Nerds umstritten ist denke ich. Normalnutzer kennen 3D Touch in vielen Fällen nicht einmal und deshalb ist es auch sinnvoll aus Apple Perspektive, dass man das wieder rausnimmt. Weniger Kosten bei fast demselben Nutzen beim Konsumenten.
     
  12. nachdenker

    nachdenker Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    472
    Diese Neuerungen lassen mich völligst kalt und mein Xs ein weiteres Jahr bei mir.
     
  13. 10tacle

    10tacle Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.06.11
    Beiträge:
    2.728
    Hab seit April 2018 ein 8 Plus und ich hab 3D Touch bis heute nicht verinnerlicht. Für mich ist das eine Funktion die sich einfach nicht durchgesetzt hat, und zwar weil es einfach nicht gut ist.
    Man kann zwar immer und überall irgendwas mit 3D Touch machen, aber meiner Meinung nach ist das einfach nicht intuitiv dass man mit unterschiedlichem Druck unterschiedliche Funktionen auslöst, und deswegen hat man die Funktion im Alltag nie auf dem Schirm. Es geht einfach nicht in Fleisch und Blut über.
    Wenn ich es dann mal mache, dann hab ich dadurch einfach nix gewonnen, weder Zeit noch Bequemlichkeit. Denn wenn ich z.B. einen Link feste drücke um eine Vorschau der Seite zu bekommen, dann geht das keinen Deut schneller oder einfacher als ganz normal den Link anzutippen und im Zweifelsfall wieder zurückzuwischen. Geladen werden muss die neue Seite ja trotzdem. Oder bei Telegram, da kann man in der Chatliste etwas fester auf einen Namen tippen um den Chat in einem Vorschaufenster angezeigt zu kriegen. Warum man dann nicht einfach direkt in den Chat und anschließend mit einem Wisch vom Bildschirmrand wieder rausgeht versteh ich nicht.

    Davon mal abgesehen find ich das auch rein physisch gesehen nicht immer bequem das Display stärker zu drücken als sonst (aber auch wiederum nicht zu stark, denn dann löst man wieder was anderes aus). Denn je nachdem wie ich grad das iPhone halte und an welcher Stelle im Display ich die Aktion ausführen muss (liegt wohl am Schwerpunkt), geht das manchmal sehr wabbelig vonstatten.

    Also mich würde der Wegfall absolut gar nicht stören. Ich würde das sogar gut finden, einfach aus puristischen Gründen (was nicht gebraucht wird kann weg, und kann auch nicht kaputt gehen). Zudem haben selbst die aktuellsten iPads kein 3D Touch und diese Fragmentierung in Sachen Bedienung nervt mich sowieso. Denn selbst wenn ich mich jetzt an 3D Touch gewöhnen wollen würde, dann könnte ich das beim iPad eh wieder nicht nutzen. Genau wie damals bei Touch ID, die iPhones hatten das, die iPads anfangs nicht.
     
    Haddock und SORAR gefällt das.
  14. SORAR

    SORAR Ontario

    Dabei seit:
    16.08.12
    Beiträge:
    340
    Schön und richtig zusammengefasst. Bei den Safari-Links ist es bei mir schon symptomatisch, dass ich einen Link, den ich eigentlich durch länger gedrückt halten via Kontextmenü im Hintergrund-Tab öffnen möchte, stattdessen als Force-Touch in diesem völlig unpraktischen Vorschaufenster aufploppen, weil meine Druckstärke wieder mal nicht richtig interpretiert wurde.

    Ich gehe einen Schritt weiter und behaupte auch, dass Siri unnötig überhyped wird. Natürlich wird es nicht abgeschafft, aber der ständige Fokus bei gefühlt jeder Keynote auf neue Funktionen ("kann jetzt den aktuellen Spielstand zweier Rugby-Teams vorlesen" - wtf) des Sprachassistenten steht in keinerlei Bezug zum realen Alltagsnutzen. Im Auto oder ggf. beim Radeln / Einzelsport mag man auf Sprachkommandos angewiesen sein, aber ich kenne aus meinen Apple-Umfeld niemanden, der in der Öffentlichkeit mit Siri labert (eher aktiviert es sich in Einzefällen ungewollt und sorgt für peinliche Belustigung). Auch nicht im Zug, Bus oder Fitnessstudio, weil es die Umstehenden schlichtweg nerven würde - und ein paar Tastendrücke letztenendlich immer noch schneller und zuverlässiger funktionieren, dazu noch keine Internetverbindung brauchen. Persönliche Konsequenz: Siri habe ich auf allen Devices ganz abgeschaltet und bisher noch keine Sekunden vermisst. Facetime übrigens auch, und da kann OSX noch so gerne nun 32 Teilnehmer gleichzeitig (was für ein Blödsinn) unterstützen, bei der breiten Mehrheit hat sich auch diese Funktion im Alltag nicht durchgesetzt.

    Noch ein Wort zu den neuen iPhones, bevor es zu sehr ins OT driftet, ich finde die Mockups mit der Triple-Linse einfach nur potthässlich. So als würde man zwanghaft auf einen weiteren zweifelhaften Trend mitaufspringen müssen - "mehr kann nur besser sein".
     
    Haddock und 10tacle gefällt das.
  15. 10tacle

    10tacle Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.06.11
    Beiträge:
    2.728
    Booa, das passiert mir ständig...
     
    SORAR gefällt das.
  16. niko.freiher

    niko.freiher Boskoop

    Dabei seit:
    17.07.15
    Beiträge:
    39
    Freut mich sehr, so viele kritische Stimmen zu hören. Als ich vor nem Jahr kritisch war, gabs nur aufn Deckel. ;)