1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geräusche Powermac G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dph, 23.10.09.

  1. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Hallo,
    ich habe eine Frage zum Powermac G5.
    Ich habe ein solches Gerät für 200 Euro erstanden (1,8 GHz) und finde den Preis recht OK.
    Der Mac funktioniert auch, macht jedoch Geräusche wie ein normaler PC. Ich bin nur einen iMac gewöhnt und wollte mal hören, ob die Powermacs generell mehr Lärm machen...

    Danke für Antworten...
     
  2. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Hat keiner einen Erfahrungsbericht für mich???
     
  3. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Was hast du denn erwartet?
    1. Dürften die Lüfter schon relativ staubig sein.
    2. Ist der Computer nicht mehr der Neuste
    3. Waren die PowerMacs afair nie besonders leise.

    mfG
     
  4. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Ich habe nichts erwartet... Nur eine Antwort, ob Powermacs generell etwas lauter sind. Die Antwort hast du mir ja nun gegeben.
     
  5. Schaumberger

    Schaumberger Jamba

    Dabei seit:
    20.10.09
    Beiträge:
    58
    Hallo, die Lüfter der G5 powerMacs arbeiten je nach Belastung, von kaum merklich zu extrem lautstark ist da alles drin. Ich würde den Innenraum mal gründlich reinigen (Saugen) um den Staub zu entfernen, und wenn die Lüfter danach immer noch volle Kraft laufen dann ist evtl. was mit der Grundeinstellung verkehrt:
    Es gibt bei den G5s einen dann und wann auftretenden Fehler mit der Lüftersteuerung, im Netz finden sich aber Schritt-für-Schritt Anweisungen wie man das wieder zurücksetzen kann: Einfach mal "G5 fan noise" googeln (Bei mir hats geklappt, ich hab aber nicht dein Modell...)
     
  6. vitali

    vitali Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    268
    habe gleich ähnliche frage, habe hier einen G5 stehen :-D
    das ding würde in meiner Firma entsorg, naja weil Grafik auf die neuen umgestiegen sind.

    Hab gestern angeschlößen, geht und ist leise ( gewesen )

    Habe heute das Ding ausgeblasen mit drucklüft damit man die finger nicht schmutzig hat, dann HDD gegen eine neue und schnelle ausgetauscht, dabei habe ich kurz ein RAM rausgesteckt um zu sehen was ich zum aufrüsten brauche.
    Jetzt aber läuft das ding richtig laut, es ist der lüfter der oben zwischen HDDs und DVD-ROM sitzt, der läuft einfach auf voller leistung, die zwei unteren Systemcooler laufen ganz langsam.
    Und es brennt jetzt ständig vorne ein rotes Fehler LED, ich schätze mal deswegen weil ich den RAM mal gesteckt habe.
    Sonst lässt sich Mac OS X ohne probleme installieren und läuft auch, vieleicht hat jemand ein Tipp wie ich den Lüfter leise kriege und den störungs LED wieder auf die reihe bekomme, muß der Speicher iregentwie aktiviert mwerden? oder wo kann ich nahschauen wielche RAMs in welchen Slots erkannt sind

    danke
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  8. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Apfelsymbol in der Menueleiste -> Über diesen Mac -> Weitere Informationen -> Speicher
     

Diese Seite empfehlen