1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geohashing - DER neue Trendsport für Leute, die zu viel Zeit haben!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von AgentSmith, 21.07.08.

  1. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hallo allerseits!

    Ich bin gerade auf etwas Interessantes gestossen: Geohashing.
    Eine ausführliche englische Erläuterung gibt's hier: http://wiki.xkcd.com/geohashing/Main_Page

    Kurz auf deutsch:
    Ist irgendwie eine Mischung aus Flashmobbing und Geocaching.

    Der Grundgedanke: Die Erde wird in lauter kleine Areale/Kacheln aufgeteilt. Diese Aufteilung ist vorgegeben und bleibt während dem ganzen Spaß immer konstant!
    Nun wird Tag für Tag innerhalb jedes Areals ein eindeutiges Koordinatenpaar erzeugt. Dieses berechnet sich aus dem Datum, ist also genau für einen Tag gültig.

    Schematisch dargestellt auch hier: http://www.xkcd.com/426/
    (Ein unfassbar lesenswerter Comic, nebenbei bemerkt!)

    Es ist wirklich simpel und clever: Durch die eigenen Koordinaten wird vom Algorithmus bestimmt, in welcher Kachel man sich befindet, und nur die genaue Position innerhalb selbiger ist vom Datum abhängig.


    Hier gibt es eine Google-Maps-Variante, bewegt euch dort einfach mal zu eurem Wohnsitz und klickt ihn an - eure Kachel und der heutige Punkt werden eingeblendet.


    Hier gibt es eine iPhone-Applikation im App Store, die einem auch den Punkt des Tages ausgehend von der eigenen Position ausgibt - spitze! [​IMG]

    Vielleicht findet sich ja bald mal ein Foto von einem Geohasher hier im Thread, ich habe jetzt schon fest vor, das mal zu machen, die Idee ist wirklich witzig, finde ich!


    Fröhliches Hashen!
     
    #1 AgentSmith, 21.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.08
  2. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    das ist wirklich sehr lustig, ich konnte es kaum glauben, bis ich selbst mal mitmachen durfte! :)
    seitdem warte ich erneut auf schönes wetter ^^
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du meinst Geocaching, oder?
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Jepp, Danke. Ich war nicht mehr sicher wie das heißt und als ich es per Google absichern wollte, bin ich wohl genau auf die falsche Fährte gelangt. Veflixt.. [​IMG]
     
  5. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Meine neueste Erfindung: Geobashing. Leute die Streit suchen geben ihre Koordinaten im Internet an und wenn sie von Gleichgesinnten gefunden werden fängt die Prügelei an. Das lässt sich bestimmt über eine iPhoneapplikation super regeln. Ich stelle mir da so einen dicken roten Knopf vor auf dem "suche Streit!" steht und wenn man den drückt steht keine 5 Minuten später ein anderer Hooligan auf der Matte oder man bekommt die Koordinaten von dem nächsten, der auch Streit sucht, am besten gleich auf Google Maps angezeigt. Alternativ wird auch täglich ein Punkt generiert wo die Leute aus der Umgebung auflaufen können um sich zu hauen... wenn man alleine auftaucht kann man sich alternativ selbst bewusstlos schlagen und das für die Community fotografisch dokumentieren.

    Das ist bestimmt gut zur Frustbewältigung. Stellt euch vor jemand sagt zu euch "Such dir jemand anderen, an dem du deine Wut auslassen kannst!" und man hat die Möglichkeit, genau das zu tun! Autolack zerkratzt? Benzinpreise gestiegen? Forenquerulant unterwegs? All das muss man nun nicht mehr in sich reinfressen oder an Leuten auslassen die einfach nur in Ruhe gelassen werden möchten.

    ;)

    Geohashing ist aber auch cool. Wenn das Wetter besser wird und mal ein Punkt in Münster's Nähe auftaucht... vielleicht fahr ich einfach mal hin ^^
     
    MasterDomino, Chezar, unknown7 und 4 anderen gefällt das.
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Ausbaufähig. Mich würde Geogrilling interessieren.
    Aus den Tageskoordinaten errechnet sich eine GPS-Angabe, und da trifft sich vielerlei Volk und grillt.
    Wenn man Glück hat, kann man beim zweiten Weißbier ein paar Geobashern zuschauen, die in der Nähe aktiv sind (da kann ein mitgrillender Hacker sicher was arrangieren).
     
    Chezar, Zeisel und WDZaphod gefällt das.
  7. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Mein Favourit wäre momentan GeoSleepin!
    Ein Algorithmus berechnet, an welchem Ort (Kreis mit Durchmesser Erdkugel) die Leute ausschlafen dürfen *gähn*.
    Geogrilling ist aber die Zukunft, sowas sollte man wirklch starten. Man grillt, gibt ins iPhone an, wieviel Wurst/Steaks/Bier noch für Gäste verfügbar sind, und alle in vom Empfänger wählbarem Umkreis bekommen das aufs Display. :-D
    Auf Knopfdruck meldet man seinen Nahrungsmittelbedarf an, das ganze wird beim Sender gemeldet und der verfügbare Bestand sofort korrigiert. Dann auf die Socken gemacht, und Worschd abgeholt :)
     
  8. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Geobashing 2.0: Dein iPhone erkennt automatisch Deine Stimmung (am Surfverhalten und der Härte des Tastendrucks) und lotst Dich per GPS in den gegnerischen Fanblock.
     
    arris gefällt das.
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ne, anders, niemals zweimal in der selben GPS Kachel schlafen ;D
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Beischlafen?



    Tolle Ideen habt ihr hier alle - mein Favrorit ganz klar das Geobashing. Ich möchte für die entsprechende iPhone-App dann bitte noch einen "Random Insult Generator", mit dem man die Stimmung beim Aufeinandertreffen erstmal anheizen kann. [​IMG]
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    So, Nägel mit Köpfen: "Heute", ca. 18:00 bis 18:15 werde ich - vielleicht zusammen mit zeno, er weiß noch nicht genau, ob er es schafft - die Location des 23.07.2008 in der "Münchener Kachel" aufsuchen. Abfahrt mit der S-Bahn am Hauptbahnhof um 17:20.
    Danach geht's direkt ab zum ATUT. Falls zufällig irgendwer aus der Umgebung Zeit und Lust hat, einfach bei mir melden!
     
  12. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ähm, ich glaube ich lasse euch das mal schön alleine beta-testen :p
    schaffst du es dann eigentlich bis 19:00 zurück nach muc ?
    denn irgendwie sieht die location nach "mitten im nichts aus"...
     
  13. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Ich fänds lustig, wenn man irgendwo berechnen könnte, wann der "Google-Satellit" das nächste Mal Fotos von der Region schiesst, so dass man sich winkend platzieren könnte :)
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja, sind höchstens zehn Minuten Verspätung, um 18:30 fährt ein RE zurück zum HBF, der ist um zehn vor sieben da, und dann ab zu euch! [​IMG]



    Das wäre natürlich echt cool, Phate, ja! [​IMG]
     
  15. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Hm, ich weiß nicht. Mein Treffpunkt wäre auch am Arsch der Welt. Nie im Leben würd ich mich ins Auto setzen und denken, dass da irgendjemand auf dem Feld steht...
    Und mit öffentlichen Verkehrsmitteln biste ja ne Stunde unterwegs. Ich glaube, dass das von den Amis entwickelt wurde, um die Leute von den Bildschirmen wegzukriegen und zu Bewegung draußen in der Natur bringen wollen :p
     
  16. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Hast du das Comic im ersten Beitrag gesehn? ;D
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    So, hier nun mein/unser Erfahrungsbericht:

    Foto unter: http://wiki.xkcd.com/geohashing/2008-07-23_48_11
    (Ist von zeno's Handy, meine sind leider einem kaputten Memory Stick zum Opfer gefallen, so dass es keine Bilder mehr mit uns drauf gibt.. [​IMG])

    Video gibt's hier, ich stehe auf der fraglichen Stelle und drehe mich einmal rundherum: http://matrixagents.org/upload/xkcd.mp4

    Wir sind, nachdem wir uns am Hauptbahnhof in der S-Bahn getroffen hatten, wie geplant um 17:55 an der S-Bahn-Station angekommen und hatten zuvor die Fussstrecke via Google Maps auf einfach unter 15 Minuten geschätzt.
    Da unser Zug zurück in die Innenstadt und damit zum ATUT um 18:30 schon wieder Abfahrt hatte, haben wir uns einen Alarm auf 15 Minuten gestellt - egal, wie weit wir in denen gekommen wäre, beim Alarm wäre es unmittelbar wieder zurückgegangen, kein Risiko. [​IMG]

    Wir sind dann also los, wussten ja schon relativ genau, wo es lang gehen muss. Ausdruck von Google Maps in der Hand, und man konnte sich prima orientieren. Es steht allerdings mittlerweile eine gigantisch große Lagerhalle in dem Kaff, die Google Maps noch nicht fotografiert hat.. [​IMG]
    Da der Punkt mitten auf einem Feld umgeben von anderen Feldern lag, war es noch ein bisschen schwierig, ihn genau von außerhalb der Felder zu orten. Wir haben beide kein wirkliches GPS-Equipment, mussten also am Ausdruck ortientiert die Umgebung zur Ortung heranziehen. Anhand eines Umspannwerkes und kleiner Feldwege zwischen den Feldern war das gut möglich, ich wette, dass wir maximal 5 Meter vom Punkt entfernt waren, wenn wir ihn nicht exakt getroffen haben.

    Als wir dann vom endgültig vom Feldweg das Feld wechseln mussten, in dem der Punkt sich befand, hatten wir keine zehn Schritte auf dem gemähten Feld getan, da ging auch schon der Alarm los, im Video hörbar. Also fix Foto und Video gemacht und wieder zurück. Wir waren sehr begeistert von unserem tollen Timing!

    Zwei Minuten nachdem wir wieder am Bahnhof waren, kam auch schon der Zug und wir waren auf dem Weg zu unserer wohlverdienten Pizza und haben einen wie immer angenehmen Abend, zusammen mit gucadee, verbracht.

    Ich fand's super lustig - so blöd das klingt, aber "Da hatte ich eben ein Ziel". [​IMG]

    Und wenn man sich mal die fette Liste an "Achievements" anschaut, dann packt einen schon ein bisschen der Ehrgeiz, ein paar zu sammeln, wenn mal wieder ein Punkt günstig liegt.

    Man kann sich auch einen RSS-Feed zu seiner Kachel abonnieren, dann hat man jeden Tag automatisch den heutigen Punkt im Feed-Reader, sehr schön gemacht!


    Beim nächsten Mal müssen wir (oder ich, ich will zeno ja nicht bevormunden..) auf jeden Fall vorher abklären, welche(s) Achievement(s) aus dem Punkt rauszuholen ist/sind und vor allem, was für "Proofs" dafür geliefert werden müssen. Wir hatten ja eigentlich ein Foto von uns beiden am Punkt gemacht, aber das ist wie gesagt auf dem Stick zerstört worden, so dass wir für heute kein Achievement beanspruchen können.

    Aber heute ist nicht alle Tage..


    Noch Fragen? Nur zu!
     
  18. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    ich kapiere das nicht ganz , sry :D

    Also das App zeigt dir einen Punkt auf ner Karte und dann fährst du dahin und dann macht der Satelit ein photo wo du dich mit ablenden lassen kannst?

    Oder wie? Habe deine Beschreibung gelesen, trotzdem will es nicht ganz in meinen Kopf. Kannst du es noch mal für dumme erklären? :D


    Greez
     
  19. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ist gar nicht so schwer. Dein regulärer Wohnort liegt innerhalb einer Kachel. Diese Kachel ist und bleibt für immer die selbe, mit den gleichen Koordinaten und so.

    Jeden Tag berechnet ein Algorithmus, basierend auf dem aktuellen Datum, eine Koordinate innerhalb der Kachel.
    Die Kacheln haben den Sinn, dass der Punkt nicht zu weit weg von dir ist. Da er jedoch immer in der Kachel ist, sollte er innerhalb von einer oder 2 Stunden zuerreichen sein.

    Das Ziel des Spiels ist nun, diesen Punkt aufzusuchen, und dort irgendeinen Markierung zu hinterlassen. Und ein Foto oder so zu machen. Und dich freuen, falls da schon andere sind/waren.

    Guck dir einfach mal die GMaps an, die Smitty im Startpost angegeben hat. Mit dieser Map klickst du auf deinen aktuellen Aufenthaltsort, und sie zeigt dir die lokale Kachel an, sowie den heutigen Punkt.

    Edit wünscht sich den Link zu dem RSS-Feed. Ich würd da nämlich gerne mal hinfahren, wenn ich nicht zu faul wäre, jedesmal die GMaps rauszusuchen.
     
  20. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sorry, hab's aufm iPhone gelesen und konnte nicht gleich antworten und hab es dann vergessen: http://wiki.xkcd.com/geohashing/Implementations#Feeds
     

Diese Seite empfehlen