1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Genre-Liste aufräumen - Wie???

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von BillBo, 18.07.08.

  1. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Hallo,
    ich weiss ja nicht wie es bei euch ist.
    Bei mir gibt es inzwischen aber mehrere ähnliche/gleiche Bezeichnungen,
    in der Genre Liste von iTunes in unterschiedlicher Schreibweise.
    Ich habe z.B. Hip Hop und Hip-Hop.
    Oder auch andere Bezeichnung die wohl in den "Prefs" oder woanders gespeichert sind, die ich aber gar nicht mehr benutze. Gibts denn irgendwo ein Liste, in der ich den "alten Schrott" löschen kann.
    Über das anwählen beim Titel Apfel-i, und dann irgendwelche "Löschkürzel habe ich es schon versucht. Hat sich aber nichts getan. Ich will einfach die Genre-Bezeichnungen, die ich nicht mehr benutze, auch nicht mehr in der Liste/Auswahl haben.
    Vielleicht hat von euch einer eine Idee.
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Markier alles, was du vereinheitlichen willst, in iTunes, und vereinheitliche es im Infofenster für all diese Dateien auf einmal (also Hip-Hop und Hip Hop markieren, am einfachsten über die Übersicht, und dann alle asuwählen und im Fenster das gewünschte Genre eintippen.)
    Nicht benutzte Genres sind dann verschwunden (außer denen, die Apple mitliefert).
    Das ist zuverlässiger und einfacher als in Preferencedateien rumzuschreiben.
     
  3. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Entweder mit Rechtsklick in der oberen Spalte bei "Genre" den Haken entfernen (dann wird gar kein Genre mehr angezeigt)
    oder
    alle zu ändernden Titel markieren, Rechtsklick, "Informationen" (bei der nun im neuen Fenster erscheinenden Frage "Ja" klicken), im nächsten Fenster bei "Genre" das eintragen, was Du willst, "ok" klicken -> fäddich ;)

    Edit: zu spät :-[
     
  4. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Hmm, habe ich mich wahrscheinlich zu umständlich ausgedrückt.
    Nehmen wir noch mal das Beispiel mit dem Hip Hop und Hip-Hop (unterschiedliche Schreibweise).
    Ich habe eben den letzten Titel mit dem Genre "Hip Hop" gegen "Hip-Hop" ersetzt.
    Ich habe also keinen Song mehr der den Genre "Hip Hop" besitzt.
    Wenn ich aber über Apfel-i in die Auswahl-Genre schaue, KÖNNTE ich immer noch die Schreibweise Hip Hop auswählen, obwohl es keinen Titel mehr gibt der die Schreibweise besitzt.
    Dies ist nur ein Beispiel.
    Ich habe sehr einige Bezeichnungen mit Rock. Zum Beispiel Rock/Pop oder Rock/Ballade.
    Immer geschrieben mit "/". i-Tunes übernimmt aber wohl auch die Einstellungen, mit den der Song mal abgespeichert wurde. Inzwischen habe ich garantiert 10 verschiede Schreibweisen in der Genre-Auswahl, von denen ich aber nur die Hälfte benutze.
    Hatte gedacht ich kann die, die nicht in Gebrauch sind irgendwie rausschmeissen.
    Von allein (durch Nichtgebrauch) sind sie ja noch nicht gelöscht worden.
    Vielleicht ist diese Erklärung ein wenig besser.
    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ich will mich nicht wiederholen, aber wenn du alle ähnlich klingenden Schreibweisen markierst, dann eine einheitliche einträgst, verschwinden die anderen aus der Liste.
    Jedenfalls bis iT 6, das neuere kenne ich nicht bin aber recht sicher, daß es da auch klappt.
    Wenn weiterhin Ausreisser vorhanden sind, vermute ich, daß du diese eben bei m Umstellen nicht explitit mit ausgewähtl hast.
    Tauchen sie denn ich in der Übersicht auf (da wo oben die drei Spalten Genre/Interpret/Album zu sehen sind)? Dann ist es doch ganz einfach, sie anzuwählen und zu ändern.

    Bei mir hat das jedenfalls seit Jahren (und über diverse iTunes-Varianten hinweg) immer geklappt.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Hip Hop, in irgendeiner Schreibvariante, ist sicher Bestandteil der Vorgaben von iTunes (und ich vermute: à l'anglais ist es "Hip Hop", ohne Strich).
    Diese vordefinierten Begriffe lassen sich nur über einen Eingriff in die Preference-Datei (oder eine ähnliche?) ändern.

    Da solltest du mal googeln, falls dir in Kürze nicht ein kompetenterer Apfeltalker einen Tip gibt.

    Ich weiß nur: eigene Genres lassen sich auf die genannte Weise entfernen, vorgegebene bleiben.
    Wenn eigene weiterhin vorhanden sind, hast du sie todsicher irgendwo noch im Betrieb. Denk daran, Leerzeichen sind auch Buchstaben. Und über die Übersicht (Klick rechts oben) kann man sowieso alle Genres der Reihe nach anschauen (linke Spalte, kann sein, daß man das in den Einstellungen anklicken muß) und einzeln oder zusammen anwählen.
     
  7. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Wirf doch einfach alles das, was du zusammengefasst haben willst, in eine einfache Wiedergabeliste (direkt aus der Genreübersicht). Anschliessend alles markieren und einen einheitlichen Namen geben. So gehst du auf Nummer sicher, da ich auch vermute, dass irgendetwas unter gegangen ist.

    Kann man doch aber einfach testen. Man schnappt sich ein Lied oder Album und verpasst diesem das Genre "Fffffgggg". Bestätigen. Neu die Information aufrufen und wieder in das richtige Genre umändern. Und siehe da: "Fffffgggg" ist auch in iTunes 7.7 wieder verschwunden.
     
  8. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    probiers mal hiermit
    is simpel und kostenlos. kannst noch viele andere praktische sahcen damit machen :D
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Guter Vorschlag.
    Drum hatte ich das auch schon gleich oben vorgeschlagen.
    Scheint ihm aber nicht zu behagen, oder aus irgendwelchen Gründen klappt es nicht.
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Überflüssig - iTunes kann das genannte Problem locker selber lösen, und wenn es darum gehen sollte, originäre, in iTunes vorgegebene Genres zu beseitigen, bringt es nichts.
     
  11. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Sorry. Ich hatte das so gelesen, dass er viele Lieder von verschiedenen Genres markieren soll. Also die Lieder direkt. Vielleicht klappt da etwas nicht. Deshalb noch der Umweg mit der Wiedergabeliste. ;)

    Aber wie ich oben noch bei meinem Post hinzugefügt habe, geht es definitiv auch unter 7.7.
     
  12. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    is ja nur ein tipp, falls er noch was irgendwann ändern will, z.B. Hip-Hop durch Hip Hop ersetzen oder so. ;)
     
  13. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Uiii, viele Antworten und Tipps.
    Danke dafür. Bin gerade am durchsuchen meiner Genre-Liste.
    Vielleicht sind doch einige dabei die ich übersehen habe - obwohl ich das nicht glaube.
    Werde mal die Schreibweise meiner Hip-Hop Songs in Hip Hop umändern. Mal sehen ob die restlichen dann sich in Luft auflösen.
    Bis gleich
     
  14. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    So, habe ein Teil mal umgeändert.
    Was mir aufgefallen ist, dass es z.B "Religious" oder "Musik für Kinder" als Genre gibt.
    Diese habe ich nicht ausgewählt. Vielleicht sind es die, die Apple vorgibt und die ich gerne weghaben möchte.
    Wie schon oben beschrieben, geht das wohl nicht.
    Nun gut, muss ich mit Leben. Mir scheint es zwar, dass es immer noch mehrere "Genre-Vorgaben" gibt, als die die ich nutze. Kann aber wirklich sein, das diese eben vorgegeben sind.
    Dann sage ich noch mal DANKE.
    Ist eben immer schön in einem Apple-Forum nachzufragen - hier werden Sie geholfen.

    Ein schönes Wochenende
    BillBo
     
  15. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Video-Anleitung, um die vodefinierten Genres rauszuschmeissen:

    (Achtung, keine Gewähr für gar nichts, vielleicht explodiert danach dein Rechner und ALLE Musik ist weg, für immer.)

    Zu Beginn erstmal iTunes schliessen!

    Video: http://matrixagents.org/screencasts/2008-07-19_1351.swf

    Am Schluss auf Sichern drücken, alle Fenster wieder schliessen, die während des Vorgangs geöffnet wurden und iTunes öffnen. Jetzt sollten keine Vorgaben mehr in der Genre-Liste auftauchen.

    Wenn's Probleme gibt, sag Bescheid.
     

Diese Seite empfehlen