1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

genauer Unterschied AppleCare "Parts & Labour" und "Protection Plan"?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cmayer, 11.08.06.

  1. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand den genauen Unterschied zwischen AppleCare "Parts & Labour" und dem "Protection Plan" für mein MBP 15" erklären?
    Das eine ist ja anscheinend hochwertiger, da teurer, oder?
    Mein Internethändler wollte trotz genauer Nachfrage nicht darauf eingehen und da wird's ja dann bekanntlich interessant, oder? :eek:

    Wär super, wenn's mir jemand genauer aufschlüsseln kann...

    ciao, Christoph
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Bei ApplePartsandLabour (APLA) hast du eine 3 jährige Garantie, bei der du im Garantiefall aber das Gerät zu einem lizensierten Apple Schrauber HINBRINGEN musst. Und die telefonische kostenlose Unterstützung ist auch nicht auf 3 Jahre verlängert. Desweiteren galt APLA nur für DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). Ergo, hast du Stress mit deinem Book, wenn du zB in England bist, greift APLA nicht. Da müsstest du erst wieder zurück nach DACH reisen. Und es gilt nur für Schüler und Studenten.

    Apple Care Protection Plan gilt weltweit, der Telefonsupport geht auch die vollen 3 jahre und wenn innerhalb von 80km ein lizensierter Schrauber ist, kommt er zu dir und repariert vor ort bzw Apple holt, zumindest bei Books, diese dann ab.

    Carsten
     
  3. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Interessant.

    Und interessiert es Apple, ob ich noch Student bin bzw. es war, als ich PartsandLabour dazugekauft hab? Ich hatte nämlich den Eindruck, daß es dem Händler ziemlich egal ist...

    Danke übrigens für die schnelle Antwort.

    ciao, Christoph
     
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    75
    Gibts APLA noch? Ich kann das im Apple Store nicht finden...
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Nein, gibt es nicht mehr. Einige Händler, so wie wir auch, haben aber noch Verträge "auf Halde", die noch nicht aktiviert wurden. Diese sind noch immer gültig. Ergo: Offiziell bei Apple zu kaufen gibt es APLA nicht mehr, einige Händler haben aber noch Restbestände.

    Carsten
     
  6. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Hi!
    Wenn ihr noch Restbestände habt, verkauft ihr die dann auch "einfach so"? Was ich damit sagen will: Ich hätte durchaus Interesse an einem APLA, wenn mein MacBook bestellt ist (Ende August)...
    Ich hoffe, dass war jetzt nicht zu indiskret :)

    pappeler
     
  7. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Natürlich tun wir das. Schick mir einfach eine pN und schicke dir ein Angebot.
     
  8. idefix

    idefix Alkmene

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    34
    könntest du es nicht einfach öffentlich schreiben? Interessiert mich nämlich auch
     
  9. iwasready

    iwasready Gast

    Mache mir auch gerade Gedanken über eine mögliche Verlängerung. Ich finde die 480CHF für eine 3 Jahres Verlängerung im OnlineStore ziemlich happig... Bin daher auch interessiert :)
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Ebenfalls Interesse :-D
     
  11. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Ich hab aber als Erster gefragt :)
    pappeler
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Natürlich :)
    aber:
    Platz auf der Warteliste gesichert! :p
     
  13. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Sobald ich Montag wieder im Büro bin, werde ich der Reihenfolge nach den Leuten eine PN bzgl APLA schicken.

    Gruß Carsten
     
  14. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Da wir nicht mehr viele von den Verträgen haben (2-4 Stück, weiss es gerade nicht so genau), mache ich das lieber per PN, in der Reihenfolge der Anfragen.
    Außerdem finde ich, dass kommerzielle Preisangebote nicht in das Forum gehören. Dafür gibt es ja die Möglichkeit der PNs

    Carsten
     
  15. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hätte auch Interesse. So würde mich als Student AppleCare um die 250€ kosten. Wenn es eine günstige Alternative bin ich dabei - APLA würde mir jedenfalls reichen.

    -> Auch auf die Warteliste! :)
     
  16. idefix

    idefix Alkmene

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    34
    alles klar
    freu mich schon auf deinen pn ^^
     
  17. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Hi!
    Wollt in erster Linie nur mal fragen, ob die Dinger nun schon verkauft sind? Ich hatte noch eine Frage bzeüglich APLA, hatte bis jetzt aber noch keine Antwort bekommen und frage mich, ob die Dinger evtl. eh schon weg sind!

    Zu der Frage:
    1. Wie lang ist so ein APLA "haltbar"?
    2. @ nomos Wie teuer wäre ein normaler ACPP (bitte per PN, ich weiß nicht, ob meine PNs bei dir angekommen sind)

    pappeler
     
  18. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Also ich habe am Samstag noch eine P&L Garantie im AppleStore gekauft zu meinem MBP. Hat 135€ gekostet (über Apple on Campus). In den Laden tragen kann ichs ja, und für was brauch ich Telefon-Support, wenn ich AT habe? :D
     
  19. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    So, die letzten beiden APLAs sind weg. Und zwar in der Reihenfolge der Anfragen an mich. Sorry für die anderen, die keins abbekommen haben, aber wir hatten nur noch zwei, wie bereits erwähnt.

    Gruß

    Carsten
     
  20. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    @ nomos: Bietest du denn auch einen normalen ACPP an? Was soll der kosten?

    pappeler
     

Diese Seite empfehlen