1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Genaue Hardware des iMacs

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Random Gurgel, 27.08.09.

  1. Random Gurgel

    Random Gurgel Idared

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    26
    HI ;)

    Da ich nicht vorhab mir neben meinem MacMini noch einen iMac zu kaufen, weil auch das Geld knapp ist, würde ich gerne einen PC (mit linux) besorgen, welcher der iMac Hardware ähnelt.
    Ich habe den iMac nämlich nun schon mehrere mal getestet und finde ihn wirkllich großartig von der perfomence her.

    Mir ist klar, dass Apple die Hardware selber zusammenbaut aber ich bin mir sicher dass es die Teile bzw. ähnliche Teile auch einzelnd zu kaufen gibt. Zumindest Grafikchip, genauer Prozessor etc.

    Ich denke auch dass es nicht allzuteuer sein wird die Hardware zu besorgen ;)
    Jegliche externen Geräte besitze ich schon es geht nur um die Hardware im PC.

    Es wäre nett wenn ihr eine List machen könnten, mit allen komponenten die ich benötige ;)

    LG

    //EDIT: Es geht um den besten iMac, also den mit dem schnellsten prozessor etc.
     
  2. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    Jetzt wäre noch schön zu wissen, um welches Modell des iMac's es sich handelt. ;)
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    wüsst grad nicht was son g3 proz mit 233mhz so kosten würde.
     
  4. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    du kannst auf deinen selbstbau imac aber legal kein OSX installieren und ohne OSX wird die Performance nicht so doll sein, weil das ja auf OSX ausgelegt ist, unter windows wird der nicht sonderlich schnell sein.

    Kauf dir lieber einen Intel i7 prozessor 6GB Ram und ne 1TB festplatte dazu ne ordentliche GeForce und du bist glücklich.
     
  5. happymac

    happymac Damasonrenette

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    486
    Also meinst du den mit
    2x 3,06GHz
    4 GB Ram
    1 TB HDD
    und der 4670 1GB ?
     
  6. luke-r2d2

    luke-r2d2 Antonowka

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    357
    Irgenwie zweifle ich etwas an dem Sinn dieser Aktion... Besorg dir doch nen herkömmlichen PC, das ist wesentlich einafcher als Hardware schrauben und du dürftest auch von der Leistung noch wesentlich besser hinkommen. Was genau erhoffst du dir davon?
     
  7. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Erstens frage ich mich das und zweitens, afaik ist der 3,06Ghz Prozessor speziell für den iMac hergestellt worden. Da wirst du keine Chance haben.

    Kauf dir doch lieber einen PC mit ganz normalen, zueinander passenden Komponenten. Das hat viel mehr Sinn o_O
     
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Zumal die CPU ganz sicher eine Notebook-CPU ist, zu der man erstmal ein sinnvolles Desktop-Board finden muss. Ich schätze, der Grund für die Frage dürfte darin liegen, daß da jemand einen Hackintosh plant. Ich würde mal auf einschlägigen Webseiten nachschauen (die man sicher über Google ansteuern kann) welche Hardware dort von erfahrenen Usern empfohlen wird.

    Wenn kein solches Unterfangen geplant ist, wäre ein Versuch möglichst nahe an einem iMac die Hardware auszusuchen vollkommen unsinnig, insbesondere weil man dann eher eine vernünftige Desktop-CPU wählen kann, aber auch eine viel bessere Grafikkarte.

    gruß
    Booth
     

Diese Seite empfehlen