1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gen. Frage zu Adminuser bzw. normalem Benutzer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dude34, 25.06.09.

  1. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hallo,

    mich plagt schon eine ganze Weile eine Frage zu den Benutzerkonten.
    Von Windows bin ich es gewohnt, neben dem Administratorkonto für die tägliche Arbeit ein Benutzerkonto zu verwenden.
    So bin ich dann nach meinem Wechsel zu OS X auch vorgegangen. Jetzt hab ich aber irgendwo gelesen, dass es bei OS X egal wäre, da bei system- bzw. sicherheitsrelevanten Dingen eh nach einem Passwort zur Bestätigung gefragt wird, beim Adminkonto nach dem Passwort des jeweiligen Kontos, bei einem Benutzerkonto nach einem Passwort eines Users, der den Computer verwalten darf.

    Ist das korrekt so? Oder unterscheiden sich die beiden Benutzertypen doch noch irgendwie anders?

    Bin über Erleuchtung überaus dankbar! :-D
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ohne auf die Details eingehen zu wollen - dazu gibt es schon mehrere längere Threads - vergiß, was dir da jemand gesagt hat. Es ist auch unter OS X empfehlenswert, den Alltagskram als Nicht-Admin zu erledigen. Du kannst auf einem Admin-Konto viel eher root-Rechte erlangen und das System zerschießen als auf einem Nicht-Admin-Konto.
    Falls du dir die Threads zu Gemüte führen willst, such mal nach Begriffen wie sudoer oder guck in den Thread "Zugriffsrechte, die ewige Geißel des Apfels?"
     
  3. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hey,

    ok. Danke für die Infos. Werd da bei Gelegenheit mal nach suchen!
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Man liest viel Unsinn.
    Wenn es tatsächlich egal wäre, dann gäbe es diese Unterscheidung doch gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen