1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöschte Titel bearbeiten

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Paulaner, 19.12.05.

  1. Paulaner

    Paulaner Gast

    Hallo Mädels und Jungens und sonstiges,

    ich habe einige Lieder in iTunes, die zwar auf dem iPod sind, aber nicht mehr auf der Platte nun möchte ich diese Titel bearbeiten aber das geht nicht. was kann man da machen?

    andere sache. der grund für die arbeitung ist folgender. ich habe z.b. 4 lieder von Paul Van Dyk. in allen titeln ist er gleich geschrieben aber wenn ich den interpret Paul Van Dyk auswähle, dann kommt nur eines der lieder, die anderen kann ich aber über die Titelauswahl auch abspielen. woran kann das liegen?

    so nu denn, lass ich euch mal rätseln.
     
  2. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Wie bearbeiten?


    Bei den Titel musst du schaun ob die Track-Infos auch ID3Tag v.2.3 sind
    klicke einfach auf die Datei---> Infos und schau mal ob alles Eingetragen ist, oder hast du das schon dann bin ich ratlos...
     
  3. Paulaner

    Paulaner Gast

    wenn man aber die Datei auf der platte gelöscht hat, dann kann man die ID-Tags (Informationen) nicht mehr bearbeiten. Genau das ist ja mein Problem.
     
  4. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Sofern du mit einem Mac arbeitest, schau mal hier.
     
  5. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Also ich kann die ID-Tag Anzeige mit meinem Windows PC ändern,
    wie das mit nem Mac funzt, ka:eek:
     
  6. Paulaner

    Paulaner Gast

    naja... werde mein Problem nochmal ausführlich schildern:

    also ich habe von einigen Liedern die im iTunes sind die mp3 Files gelöscht. Die Informationen sind nachwievor im iTunes drin nur haben sie ein kleines Ausrufezeichen vorne dran und können auch nicht mehr abgespielt werden. Nur werden Sie auf dem iPod auch nicht gelöscht, nachdem sie ja nachwievor in iTunes drin sind. So wenn ich nun versuche die Informationen eines Songs (rechte Maustaste "informationen") zu bearbeiten, sagt mir itunes, dass es die das file nicht ändern kann und deshalb auch nicht die informationen geändert werden. Probiert es dochmal selbst und verschiebt einfach mal eine Datei aus dem itunes ordner woanders hin, dann bekommt ihr auch das kleine ausrufezeichen.

    also gibt es eine möglichkeit die informationen sozusagen nur auf dem ipod zu ändern? wenn ich ihn dazu auf manuel stellt muss, was passiert dann, wenn ich ihn auf automatisch zurückstelle? dann überschreibt er wieder alles, oder?

    habt ihr das problem jetzt verstanden?
     
  7. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    jep, problem verstanden!

    zu einem ist es immer nützlich die mp3 dateien irgendwo sicher zu wissen, auf ner externen fp oder gebrannt auf cd oder dvd. wenn nämlich der iPod mal zickt sind deine titel plötzlich unwiederbringlich futsch!!!

    wenn du den iPod auf manuelles synkronisieren umstellst solltest du die id3 tags auch wieder verändern können, wenn du allerdings auf automatisch synkronisieren zurückstellst könnte es durchaus sein das iTunes den iPod überschreibt, da ist deine ahnung berechtigt!

    die titel in iTunes mit dem ausrufezeichen befinden sich auf deinem rechner nicht mehr an dem ort wo iTunes sie einmal fand, deshalb das ausrufezeichen und die unmöglichkeit an den id3 tags etwas zu verändern, du kannst diese mp3's also auch aus der iTunes playlist löschen!

    ich würde an deiner stelle alle titel vom iPod in einen ordner deiner wahl auf den rechner zurückkopieren (zum beispiel mit PodUtil). dann diesen ordner in den iTunes einstellungen als synkronisationsort angeben oder die titel aus dem ordner per drag and drop in die iTunes bibliothek ziehen.

    das hat dann zwei vorteile: du kannst die id3 tags verändern/bearbeiten und du hast deine mp3's gesichert, kannst sie ja dann mal auf cd brennen und den ordner später leeren.

    gruss, bernd :)
     
  8. g0tt

    g0tt Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    102
    Joa das meinte ich auch:)
     
  9. Paulaner

    Paulaner Gast

    dann werde ich mir erstmal noch externe platte besorgen und meine mucke dann da speichern.
     

Diese Seite empfehlen