• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Gelöschte Daten endgültig löschen?

SuseSa

Prinzenapfel
Mitglied seit
05.03.08
Beiträge
552
Habe leider zu spät gefunden, dass ich über den Finder den Papirekorb sicher löschen kann und die Daten schon normal aus dem Papierkorb geleert. Gibt es eine Möglichkeit, trotzdem noch endgültig zu löschen? Vielleicht ist das auch gar nicht nötig, ich weiß es nicht. Ziel ist, den Speicherplatz der gelöschten Daten zur Verfügung zu haben. Bis jetzt hat sich da nämlich noch nix geändert, wenn ich auf Informationen klicke.
MacBook Pro, 10.9.5.
 

dbrune

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
01.03.14
Beiträge
6.135
Das System generiert den Platz automatisch wenn er benötigt wird.
 

maddi06

Borowitzky
Mitglied seit
10.11.14
Beiträge
9.026
Hättest du 10.11.x auf dem Mac würdest du gar nicht mehr sicher löschen können. Bei SSD Festplatten (was momentaner Standart ist) verhält sich das speichern und löschen etwas anders wie bei Herkömmlichen HDD Platten.

Wenn du dein MacBook noch ein paar Jahre nutzen magst wäre ein Wechsel eh angebracht, da das System damit wesentlich schneller läuft.
 

SuseSa

Prinzenapfel
Mitglied seit
05.03.08
Beiträge
552
Hättest du 10.11.x auf dem Mac würdest du gar nicht mehr sicher löschen können. Bei SSD Festplatten (was momentaner Standart ist) verhält sich das speichern und löschen etwas anders wie bei Herkömmlichen HDD Platten.

Wenn du dein MacBook noch ein paar Jahre nutzen magst wäre ein Wechsel eh angebracht, da das System damit wesentlich schneller läuft.
Ja, ich weiß. Ich kämpfe damit, dass dann VMWare Fusion nicht mehr läuft, weil zu alt. Und die kostenlose Möglichkeit klingt - für mich zumindest - total kompliziert zu installieren. Da kann ich schon die Fragen im Vorfeld nicht beantworten.
 

SuseSa

Prinzenapfel
Mitglied seit
05.03.08
Beiträge
552
Das System generiert den Platz automatisch wenn er benötigt wird.
Davon merke ich leider nichts. Meine Festplatte war ziemlich voll (mehr als 3/4) und ich habe jetzt viele Daten auf eine externe Festplatte ausgelagert. Die Idee dahinter ist, dass weniger auf der eingebauten ist und mein Mac somit wieder etwas "wendiger" wird. Er reagiert(e) teilweise sehr zäh und bei einer gestellten Frage hier, bekam ich die Antwort, dass das an der Datenmenge liegen könnte :)
 

maddi06

Borowitzky
Mitglied seit
10.11.14
Beiträge
9.026
da kann ich schon die Fragen im Vorfeld nicht beantworten.
andere Frage, was machst du mit der VMWare Fusion?
Davon merke ich leider nichts. Meine festplatte war ziemlich voll
Das hat nix mit dem Sicheren entfernen zutun. Daten werden so oder so gelöscht. Beim sicheren entfernen wird nur der freigewordene Platz noch mal überschrieben, um keine Daten wiederherstellen zu können.

Wenn du nicht sicher löschst sind die Daten genau so weg und der Platz wird später irgendwann mal mit einer Neu gespeicherten Datei überschrieben. Also Platzverlust hast du deswegen keinen.