1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

geht's auch nur mit bootcamp?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von congomonster, 07.10.07.

  1. congomonster

    congomonster Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    Hi,
    wollte gerne ubuntu 7.04 zusätzlich installieren. Das System besteht jetzt aus einer OSX Partition und einer Windows Partition. Ich würd gern einfach bei der Installation von Linux die Windows Festplatte löschen. Das ist eigentlich kein Problem. Aber was mach ich mit dem Bootmanager? Einige Leute sagen das man Lilo benutzen soll. Aber wenn dann wo hin installieren? Ich würde gerne einfach wie jetzt auch mit der Windows Partition alt gedrückt halten und dann auswählen können. hab nicht so richtig Lust auf refit.
     
  2. congomonster

    congomonster Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    ok. Hab jetzt Ubuntu drauf. Installation lief gut. Nur leider hat er grub installiert. Aber es wird als windows erkannt wenn ich alt gedrückt halte und booten tut er auch. Nur leider kommt nur eine Shell wo ich nix eingeben kann :(
     
  3. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Installier LILO auf die Linuxpartition.

    Dann solltest Du unter OS X "rEFIt" installieren, um die bequeme Auswahl beim Boot zu erhalten.

    "Boot Camp" ist an sich nur das Tool zum Repartitionieren. Vom Rest merkst Du überhaupt nichts.
     
  4. congomonster

    congomonster Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    so hab's jetzt gepackt. Also einfach die windows partition gelöscht, und dort dann Partitionen für Linux angelegt. Installiert, einmal war es dann kurz kritisch, weil er beim ersten start das Filesystem überprüft hat. Er hat auch einfach grub installiert.o_O Aber wenn ich jetzt die alt taste drücke erkennt er noch eine "Windows" Partition. Damit kann ich dann Linux starten :-D
     

Diese Seite empfehlen