1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geht das? 4xMono über internen + Usb Ausgang

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von dub, 28.07.09.

  1. dub

    dub Idared

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    25
    Hi!

    Ich habe von einer befreundeten Band ein paar multitrack Songs bekommen. Also Schlagzeug, Gitarre, Bass, Gesang, usw. als einzelne Spuren (.wav).

    Diese Lieder würde ich gerne mithilfe meines Mischpults und Effektgeräten remixen.

    Da ich das Ganze erstmal ausprobieren möchte und mein Budget derzeit nicht für eine externe Soundkarte ausreicht habe ich mir folgendes überlegt:

    - Alles auf vier Spuren reduzieren

    - zwei Spuren ganz nach links
    - zwei Spuren ganz nach rechts

    - je eine linke und rechte Spur auf den internen Audioausgang legen
    - je eine linke und rechte Spur auf einen USB-Audio-Adapter

    - die stereo Singale über Y-Kabel in je zwei mono aufsplitten und in die Mono eingänge des Mixers stöpseln.

    Meint ihr das funktioniert vorerst als provisorische Lösung?

    Danke schonmal und sorry, falls der Ansatz total daneben ist...
     
    #1 dub, 28.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.09
  2. Danimac

    Danimac Gala

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    53
    die Frage ist, wieso sollte das nicht funktioniern?
     
  3. dub

    dub Idared

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    25
    Hihi, hast eigentlich recht.
    Sollte sogar noch mehr Spuren unterkriegen, wenn ich zusätzlich mit Höhen und Tiefen arbeite.

    Ich hatte etwas Zweifel, ob ich den einen "Track" auf USB-Out und den anderen auf intern-out bekomme, glaube Garageband kann das nicht. Mit djay sollte es aber klappen.

    Das zweite war, ob ich das Signal einfach über ein Y Kabel splitten kann, oder ob es dazu weiterer Gerätschaften bedarf?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Da sollte ein Y-Kabel reichen.
     

Diese Seite empfehlen