1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gebrauchtes 'on Campus' Modell kaufen...?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Wuggy, 03.03.08.

  1. Wuggy

    Wuggy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    147
    Moin,

    ich hab da mal eine generelle Frage, weiß nicht ob ich dafür hier richtig bin
    aber ich versuch's mal:

    Ich hab evtl. die Möglichkeit einen fast 1 Jahr alten Rechner von einem
    Bekannten zu kaufen. Der ist Student und überlegt sich ein neuen zu
    kaufen über diese 'Apple on Campus' Sache. Seinen alten könnte ich
    dann haben.

    Darf er mir seinen alten Rechner überhaupt verkaufen? Und sind die
    nicht verpflichtet das Gerät über eine gewisse Zeit selbst zu nutzen?

    Der Rechner wurde ja auf seinen Namen gekauft, gibt es da für
    mich als evtl. neuen Besitzer irgendwelche Probleme? Muss ich
    irgendwas ändern bzw. muss ich dann bei Apple bescheid geben,
    das der Rechner jetzt mir gehört?

    Am Besten einen Kaufvertrag machen wo alter und neuer Besitzer
    aufgeführt sind, gerade auch wegen evtl. Garantien oder Rückrufe etc?


    Kennt sich irgendjemand mit dem ganzen Kram aus oder hat villeicht
    selbst schon mal von einem Studenten / Lehrer gekauft?

    Bin für jede Info dankbar.

    MfG
    Wuggy
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    darfst das ding kaufen, was der käufer mit seinem teil macht, geht apple nix an, die beschränken nur den neukauf auf ein gerät pro jahr, damit man nicht zum "powerseller" wird. aber du kannst als "AoC" käufer den laptop auch am nächsten tag wieder verkaufen. und nach einem jahr kanns dir mit der garantie auch latte sein, die is nämlich eh hin.

    also wenn der preis stimmt, zuschlagen.
     
  3. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    wirklich? bei software ist sowas anders! Wenn ich Schülerversionen von Adobe- oder Maxon-Programmen kaufe, steht im Lizenzvertrag, dass ein Wiederverkauf verboten ist!

    Wenn es so ist wie du sagst, rastex, könnte ich ja doch meinen Freunden zufällig etwas Geld spenden, die kaufen dann ein Produkt zu günstigeren Schülerversionen und ich bekomme es dann zufällig geschenkt.... und sowas soll legal sein? Würde mich mal arg wundern! Ich würde auf alle Fälle die Lizenzvereinbarungen durchlesen und ggf. anrufen.
     
  4. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    natürlich kannst du es kaufen.
    du kaufst was legal bei apple, da du ja student bist,
    was du dann danach machst ist apple egal.. weil du darfst ja nur ein gerät pro jahr kaufen.
    also daher...
    wäre ja noch geiler wenn du apple fragen müsstest, bevor du sachen wieder verkaufen darfst....
     
  5. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/deEducation?type=edudeAOC&qprm=120218

    da steht nix über wiederverkauf drin.

    warum schreib ich eg immer solche aufsätze, wenn die leute sie dann eh nicht annehmen ?
    mit deinem eigentum kannste machen was du willst. da kann auch steve-the godfather himself-jobs nichts machen. wenn du sowas halt über deine kumpels kaufst, musste wegen garantieansprüchen halt wieder zu denen, damit die es einschicken.

    bin übrigens selbst student und hab ein paar apple produkte hier......
     
  6. Wuggy

    Wuggy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    147
    Danke euch allen für eure antworten. Hat mir sehr geholfen.
    Dann kann ich ja mal nachhaken wegen des rechners oder versuchen
    meinen bekannten davon zu überzeugen, dass er unbedingt einen
    neuen braucht :)

    Das das mit der software was anderes ist, kann ich mir schon
    vorstellen, hab aber als nicht-student wirklich keine ahnung
    wie viel günstiger diese programme dann sind. Kann mir ja
    auch eh egal sein.


    Nochmal danke an euch für die antworten. Mit etwas glück
    habt ihr mir zu einem neuen Mac geholfen...


    Wuggy
     
  7. OlliMa

    OlliMa Gloster

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    60
    Ist diese Frage hier in diesem Thread wirklich ernst gemeint gewesen? Ich lach mich wech....Wo simma denn? Ist der Polizeistaat schon soweit? Hab gerade in der Nase gepopelt....muss ich jetzt die Popel selber "essen" (*würg*) oder kann ich die auch noch bei eBay einstellen? Hhihi!
     

Diese Seite empfehlen