1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebrannte CD mit iTunes-Dateien auf CD-Player abspielen?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von konradtönz, 27.11.05.

  1. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Hallo allerseits.

    Ich habe bereits einige Male die Erfahrung gemacht, dass iTunes-Dateien, die ich auf eine CD gebrannt habe nicht auf einem CD-Player abspielbar waren. Ich plane, für's Büro einen Mini-Ghetto-Blaster zu kaufen, möchte aber vorher sicher stellen, dass ich gebrannte Songs aus meiner iTunes-Bibliothek auch darauf abspielen kann.

    Ich habe leider überhaupt keine Ahnung, was mp3 und ähnliches betrifft. Deshalb meine vermutlich etwas naiven Fragen:

    1. Gibt es eine Möglichkeit, die iTunes-Dateien in einem bestimmten Format zu speichern, das gewissermaßen universell lesbar ist?

    2. Falls nein: Wenn in der Produktbeschreibung eines Gerätes folgendes steht: "CD-Player mit CD-R/CD-RW-Lesefähigkeit im CD-DA-Format" - kann ich hiermit meine gebrannten iTunes-Dateien hören?

    Vielen Dank und einen schönen Restsonntag.
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Redest du nun von Audio-CDs oder MP3-CDs? Eigentich sollte es nicht an iTunes liegen. Viel eher am Brenner bzw. am Player.

    iTunes brennt normale Audio CDs. Kann sie dein Player nicht abspielen, so kann dieser wohl keine gebrannten CDs abspielen. Bei MP3 kommt es drauf an, in welchem Format du die CD brennst (Apple, Joliet, ISO,...)
     
  3. Willst du eine normale Audio CD (je nach Mediengröße z.b. 74 oder 80 Minuten) oder eine MP3 CD (je nach Größe des Mediums z.b. 700 MB) erstellen? Wenn du in iTunes eine Wiedergabeliste erstellst, da alle gewünschten Lieder reinziehst und während du dich in der Wiedergabeliste befindest rechts oben auf Brennen klickst wird eine Audio CD erstellt die sich im Normalfall in jedem CD Player abspielen lässt. Um MP3 CDs abspielen zu können muss der Player das unterstützen.

    "CD-Player mit CD-R/CD-RW-Lesefähigkeit im CD-DA-Format"
    Dieser Player kann CD-R (Recordable) also einmal bespielbare CDs abspielen bzw. CD-RW (ReWritable) also wiederbeschreibbare CDs abspielen. CD-DA steht wohl für Compact Disc - Digital Audio, also normale Audio CDs und keine anderen Formate wie MP3 CDs.
     
  4. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Vielen Dank Herr Sin und Soul Monkey für die Nachhilfestunde. Das ganze ist mir jetzt schon deutlich klarer.

    Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
     

Diese Seite empfehlen