1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gcc4.2.0 Mac

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von daniel.macbook, 10.01.07.

  1. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Guten Abend zusammen,

    zur Installation eines Programmes muß ich diverse Quelltexte (C++, C, Fortran etc) kompilieren. Da dieses reibungslos über die Bühne gehen soll, hat man mir geraten das GCC-Packet zu installieren in der Version 4.2.0. Leider finde ich diese Version nirgendswo.

    Ich habe mir via svn nun eine gcc Version von gcc.gnu.org runtergeladen, aber auch die ist nur 4.0.1. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke

    Gruß,
    daniel
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das Final Release des gcc 4.2 ist noch nicht raus, die sind erst bei gcc 4.1.1. Du kannst Dir aber von einem der GNU Spiegelserver auch einen aktuellen Snapshot der Entwicklerversion von gcc 4.2 laden (unter "snapshots"). Die sind natürlich noch mit Vorsicht zu genießen. Brauchst Du irgend welche Sprachelemente von gcc 4.2 (OpenMP oder so)? Sonst sollte auch ein 4.1er reichen.

    P.S.: die gcc-Version aus Apples Entwicklertools ist auch bereits Version 4.0.1.
     
  3. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Danke! Ich musste eh ein gcc-Packet installieren, da ich bisher nur das mitgelieferte gcc4.0.1 habe, aber nur für c++ und c und nicht für fortran o.ä. . Ich will ein GPS-Post-Processing-Packet installieren, welches ich sonst unter Solaris benutzt habe. Ein Kollege meinte via Mail zu mir, ich solle die Version 4.2.0 nehmen, sonst könnte es Probleme geben. So genau habe ich ihn nicht verstanden, aber er meinte was von Linker und falschen binaries. Mein Englisch ist dann an seine Grenzen geraten.....
    Ich habe gerade die Version 4.3.0 entdeckt unter trunk via svn. Wenn das klappt ist es ok, sonst versuche ich lieber 4.1.x.....

    Besten Dank nochmal für die schnelle Antwort
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich würde es trotzdem erst mal mit dem Apple-gcc 4.0.1 versuchen. Die aktuelleren Compiler müsstest Du Dir ja selbst erst mal compilieren. Oder gibt es über svn auch Binärpakete?
     
  5. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    ich bin gerade dabei, mir das 4.3.0 Packet zu kompilieren....... noch läufts ;)
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dann sag mal Bescheid, ob der 4.3er funktioniert. :cool:
     
  7. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Naja, es gibt natürlich Probleme.......Comparing stages 2 and 3
    warning: ./cc1-checksum.o differs
    warning: ./cc1obj-checksum.o differs
    warning: ./cc1plus-checksum.o differs
    Bootstrap comparison failure!
    ./reload.o differs
    make[2]: *** [compare] Error 1
    make[1]: *** [stage3-bubble] Error 2
    make: *** [all] Error 2

    Mal sehen, wie weit ich komme ;)
     
  8. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Moin Moin,
    leider war ich mit dem Gcc4.3.0 nicht erfolgreich. Dafür hat es aber mit der Beta-Version von gcc.4.2.0 geklappt über Darwinports. Dies nur zur Info.

    Weiterhin einen schönen Abend.
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen