1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gateway?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von gnut123, 14.08.06.

  1. gnut123

    gnut123 Gast

    Folgendes:

    Ich bin mit meinem Desktop PC über den Router mit dem Internet verbunden.
    An meinem Desktop PC (winXP) hängt außerdem noch eine Antenne, die per Ad-hoc Netzwerk mit meinem MacBook verbunden ist. Internetfreigabe ist unter WinXP aktiviert, ich komme aber mit dem MacBook nicht ins Internet.

    Falls jemand die Lösung weiß, bitte sagen :). Ansonsten würde ich mich freuen wenn mir jemand sagt wie ich bei OS X das Gateway einstellen kann...

    Vielen Dank,
    gnut123

    P.S. andersherum, mit der internetfreigabe auf dem macbook (wenn der mit dem router verbunden ist), geht es!
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Ich würde mal sagen, du musst in den Netzwerkeinstellungen einfach Für Router und DNS-Server deinen Windows PC eintragen. Aber ich an deiner Stelle würde mir einfach einen WLAN Acces-Point kaufen.

    Ach ich sehe gerade, ein neues Mitglied, also herzlich Wilkommen bei AT!
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
  4. gnut123

    gnut123 Gast

    Ja der Router ist schon bestellt, wäre aber praktisch das noch heute hinzubekommen :)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Glaub ich so nicht. Router ist der Windows-Rechner (muss im gleichen Subnetz wie der Mac liegen), aber als DNS-Server muss dann der eigentliche Router eingetragen werden. Der Windows-PC vermittelt nur zwischen zwei Netzen, hat aber keine DNS-Serverfunktionalität.
     
  6. gnut123

    gnut123 Gast

    Also klappen tut das nicht.
    Sollten die IPs von Wlan und Router-LAN im gleichen Bereich sein? (192.168. ...)
    Im Moment hat mein PC die EthernetIP 192.168. ... und die Wlanschnittstelle und der Mac 169.254. .... (automatisch)
    Ich kann ohne Probleme auf PC/MAC zugreifen aber ins internet komme ich mit dem mac nicht.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Kleines Beispiel:

    Router hat die IP-Nr. 192.168.1.1
    IP-Nr. der Ethernetkarte PC 192.168.1.2
    WLAN-IP-Nr. des PC 192.168.2.1 (probier mal, dort feste IP-Nummern einzustellen)
    WLAN-IP-Nr. des Mac 191.168.2.2 (dito)

    Dann müsstest Du beim Mac unter "Router" die 192.168.2.1 des PC einstellen und unter "DNS-Server" die 192.168.1.1 des Routers. Und die Internetfreigabe des PC entsprechend konfigurieren.

    Am besten legst Du Dir am Mac hierfür eine neue Netzwerkumgebung an.
     
  8. gnut123

    gnut123 Gast

    Also finden tun sie sich...

    Aber das Internet geht nicht.

    Kann man nicht irgendwo das Gateway einstellen, oder ist das dieses "Router"
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hast Du mal auf manuelle Adressvergabe bei WLAN umgestellt? Und die Internetfreigabe unter Windows XP läuft auch? Kann der Mac den Router anpingen (im Terminal des Mac mal ein entsprechendes "ping 192.168.1.1" eintippen, ggf. IP-Nummer anpassen)?
    Ja, Gateway="Router".
     

Diese Seite empfehlen