1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garmin Karten für MAC OS

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Ey Yo, 12.04.08.

  1. Ey Yo

    Ey Yo Gast

    Guten Tag,
    Und zwar quält mich die Frage, ob es unter Mac Os auch software für mein Garmin-Gerät gibt. Vielen Dank schonmal im Vorraus
     
  2. Ey Yo

    Ey Yo Gast

    Dankeschön
     
  3. swoops

    swoops Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    299
    und das funktioniert?!
    ich bekomme es unter parallels einfach nicht connectedo_O
    habe mir diese cd oder ists ne dvd (egal) gekauft und installiert (ein heiden spass unter windows :( )

    und nun will er das mit dem usb kabel verbundene nuevi 360 einfach nicht erkennen grrrr

    hat mir da jemand hilfe?!
    danke!
     
  4. Lisboa

    Lisboa Gast

    Das oben zitierte Programm Bobcat ist für Mac OS X. Windows braucht man in dem Fall nur noch, um die freigeschalteten Karten in ein Mac-Format zu konvertieren. Und das sollte auch unter Parallels funktionieren.
    Ich habe keine Erfahrung mit Parallels. Funktionieren bei Dir denn andere USB-Geräte auf Parallels? USB-Sticks für TV zum Beispiel?

    Was ist das für eine CD/DVD? Ist die von Garmin? Sind Treiber für den Nuevi dabei? Ist allerdings anzunehmen, wenn es sich um ein aktuelles Garmin-Produkt handelt.
     
  5. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Bei mir funktioniert alles einwandfrei. Bin gerade dabei die Karten auf Windows für den Mac zu konvertieren.

    Freut mich, dass Garmin nun auch OS X als OS zur Kenntnis genommen hat!
     
  6. detritus

    detritus Granny Smith

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    16
    @twinastir
    Mal 'ne blöde Frage. Sind da eigentlich schon Karten dabei? Habe gestern mein eTrax Vista HCx (oder so ähnlich) bekommen. Hatte leider noch nicht die Gelegenheit Bobcat auszuprobieren.
    Auf dem Windows Laptop meiner Holden funzte das Freischalten der Karten nicht. Die Software (Trip & Waypoint Manager?!) sagte ich sollte nochmals installieren, beim Versuch aus ihr die Karten zu installieren. (Das ist kein Windowsbashing sondern die Warheit :( ) Allerdings weis ich nicht mal ob überhaupt Karten und wenn ja, welche dabei sind.


    @swoops
    Hast du unter Parallels versucht den USB Port mit der Hardware expliziet freizugeben? Mein e51 wurde erst erkannt als ich dies gemacht habe. Dann kam die Hardwareerkennung von Windows und sagte das sie neue Hardware gefunden hat.
     
  7. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Schau mal hier:

    https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=8703&locale=de

    Es ist wohl, wie bei meinem Garmin Colorado 300, eine Basiskarte dabei. Diese installiert sich (unter Windows) mit dem MapSource Trip & Waypoint Manager. Diese Basiskarte kannst Du aber eigentlich vergessen. Sie ist sehr dürftig und taugt wenig. Ausserdem habe ich den Eindruck, dass sie absichtlich "verungenaut" ist. Stehe ich an einem klar definierten Punkt, wie z.B. Autobahnbrücke, zeigt das Garmin meine Postition einige hundert Meter daneben an.

    Garmin lässt sich die Karten sehr gut bezahlen (wenn ich es mit TomTom vergleiche). Auf meinem Garmin habe ich Map Source City Navigator Europe 2008 NT installiert.

    Die Basiskarte brauchte ich nicht freizuschalten. Wurde automatisch installiert. Map Source City Navigator Europe 2008 NT musste ich freischalten und wird sozusagen für Dein Garmin-Gerät "personalisiert". Das heisst, Du kannst die Karten nur auf diesem Gerät verwenden.

    Willst Du Karten auf dem Mac verwenden, musst Du diese erst für den Mac konvertieren. Alle benötigte Software, findest Du auf dem o.a. Link bei Garmin.
     
  8. swoops

    swoops Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    299
    das habe ich versucht, aber irgendwie will er's nicht erkennen:(
    bin nicht so der win user, mags einfach nicht, diese dauer-testerei..

    ich frag nen freund der mehr ahnung und nen richtigen pc hat, ob er mirs macht, sonst ärgere ich mich hier nur zu tode.:mad:
     

Diese Seite empfehlen