1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Garantieverlust beim Festplattenupgrate??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eki, 30.11.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hallo um mal endlich die Frage zu klären:
    Verfällt die Garantie wenn ich bei meinem Macbook (Core2Duo 2GHZ im Mai gekauft) die Festplatte von 80GB auf 160GB selbst austausche?

    Habe die SuFu benutzt!
    Manche sagen, dass es kein Problem sei, da man nur ein paar Schrauben lösen müsse und fertig.
    UND es bestehe KEIN Garantieverlust!

    Andere sagen widerum, dass die Garantie bei einem "selbstgemachten" Festplattenaustausch vorliegt und es sehr schwer ist die Platte auszutauschen da man die "empfindliche" Tastur(wegen den Kabeln usw) raushebeln müsse usw usw...


    Also: Verfällt die Garantie im Falle eines Upgrates oder nich?
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    beim macbook geht die garantie 100%ig NICHT verloren (ist auch recht einfach, also nix mit tastatur ausbauen usw)!
    beim macbook PRO geht sie dagegen verloren, denn es ist, bauartbedingt, nicht vorgesehen, dass es von einem nichtfachmann gemacht wird.
     
  3. Lev

    Lev Empire

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    88
    Im Zweifelsfall kannst du auch in der Bedienungsanleitung nachlesen. Ist dort eine Anleitung zum Austauschen der Festplatte vorhanden, dann wird kein Garantieverlust folgen. Denn es ist ja auch eine Anleitung zum Ausbau/Austausch von RAM Modulen vorhanden, welche auch keinen Garantieverlust mit sich bringen.
     
  4. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Das ist es ja, es steht nirgendswo ne Anleitung im Handbuch von Apple.
    Nur halt zur Arbeitssopeichererweiterung...


    Gibt es iwo im Netz ne Anleitung dazu?
     
  5. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hab hier die Anleitung gefunden
    http://www.ifixit.com/Guide/Mac/MacBook/Hard-Drive-Replacement/86/5/

    Also demnach isses ja so einfach dass man nichts falsch machen kann und da wohl kein Garantieverlust besteht oder?


    2.Frage
    Kann mich noch nicht für eine Festplatte entscheiden.
    Aber man hört überall dass WesternDigital Platten gut seien sollen!
    Hab hier mal eine gefunden
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=35_38&products_id=2820&

    Wäre die gut fürs Macbook?
    (Und ist das überhuapt eine WesternDigital? Ich gehe da von aus da WD dran steht oder? :D )
     
    #5 eki, 01.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.07

Diese Seite empfehlen