1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garantiefrage!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von rabauke-, 17.06.09.

  1. rabauke-

    rabauke- Erdapfel

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    5
    Hey,
    ich bin ab Oktober Student, also momentan noch nicht berechtigt für die Bach2School Aktion.
    Ich habe bereits bei Unimall angefragt, ob man den Studentenausweis evtl. nachreichen könnte und vorerst die Anmeldung bei der Uni reicht.
    Naja, bei der Antwort bin ich eher skeptisch.
    Da ich allerdings Neuling bin was OSX angeht, wollte ich bereits vor meinem Studium mich mit dem OS beschäftigen, so dass ich dies nicht während des Studiums machen muss.
    Also kam mir die Idee einen Freund zu fragen, der gerade eine Ausbildung macht.
    Jetzt würde ich gerne wissen, wie es im Fall einer Garantieabwicklung aussieht?
    Da die Rechnung nicht auf mich laufen würde, könnte es da evtl. Probleme geben? Zum Beispiel, dass sie verlangen, dass die Person, die auf der Rechnung ausgewiesen ist, sich bei denen meldet o.ä....so ähnlich, wie sich MS bei Garantiefällen anstellt?

    Ansonsten habe ich desöfteren (neben der Back2School Aktion) von "AoC" gelesen. Was genau ist das?

    Vielen Dank!
     
  2. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    AoC ist Apple on Campus, hierbei bestellst du über die Uni, sofern diese Teilnehmer von AoC ist, dein MB.
    AoC ist noch billiger als Unimall (12% Rabatt). AoC und Back2School schließen sich nicht aus und sind miteinander verknüpfbar.
    Ich empfehle dir, wenn du keinen Studenten in deinem Freundekreis hast über den du das bestellen kannst, warte bis du selbst Student bist und bestell es dann, es lohnt sich preislich.
    Mach dir nicht so viele Gedanken ob du mit dem OS zurecht kommst, das funktioniert mit verbundenen Augen :)
    Zitat: "Auspacken Einschalten Fertig :)"
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    die garantie ist geräte- und nicht personenbezogen.
     
  4. rabauke-

    rabauke- Erdapfel

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    5
    Hmm also sollte es mit der Garantie wohl keine Probleme geben.
    Naja und mit dem OS, es wird bestimmt zu Beginn einige Ungereimtheiten geben..gerade weil die Struktur eine ganz andere ist. :D
     
  5. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Allerdings wird die Garantie ab AppleCare personengebunden. ABER nur vorerst.
    Der spätere Käufer kann sich diese auf sich schreiben lassen bzw. übernehmen
     
  6. mikee

    mikee Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    303
    Zum täglichen Arbeiten wird es aber reichen. Ich habe mir meinen ersten Mac eine Woche vor meinen Klausuren gekauft und konnte direkt am ersten Tag richtig mit Arbeiten. Vieles ergibt sich auch und man kommt schnell voran. Da würde ich mir mal keine Sorgen machen. :)
     
  7. sohojeans

    sohojeans Erdapfel

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    5
    Ich würde auf jeden warten .... du wirst auch nochmal leicht neue prios (je nach dem was du studierst) bei deinen it anforderungen setzten! Deshalb ist warten auch neben dem preislichen echt net schelcht ...
     

Diese Seite empfehlen