1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Garantiefall oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von leo10in01, 14.09.08.

  1. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    hallo leute,

    ich habe mir im letzten jahr eine digitale videokamera der firma jvc (gz-hd7) zugelegt. diese habe ich dann beruflich zum filmen genutzt. wir arbeiten an privaten autovideos.
    ich würde behaupten die kamera wurde den umständen entsprechend gut behandelt.
    leider gab die kamera früh den geist auf. hier mal eine kleine liste der mängel, die nach und nach auftraten:

    - kurzes zahnradbrummen beim einschalten
    - erst nach 3 - 5 maligem einschalten einsetzbar
    - nach und nach stärker werdende vignetten (schwarze ränder) in den ecken
    - bei starkem schwenk wandern die vignetten von ecke zu ecke

    die kamera war einsetzbar. da ich sie geschäftlich brauchte
    habe ich es herausgezögert mit dem einschicken. bei unserem letzten dreh kamen dann zu den defekten noch einige kratzer hinzu. sowas kommt halt vor..

    jetzt habe ich es geschafft das gerät zu jvc zu senden und prompt kam die antwort das dies kein garantiefall sei. die reparatur kostet 500 euro. (np der cam 1000 euro).

    weiss einer mehr über das thema, habe ich da irgendwie noch ne chance?

    über jede antwort wäre ich dankbar!
     
  2. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    hmmm also wenn das kein Garantiefall sein soll was denn dann bitte schön?

    Was hat denn JVC gesagt? Warum sollte es sich hierbei nicht um einen Garantiefall handeln?
     
  3. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    ich gehe davon aus das die denken die kamera wäre runter gefallen und das wäre eigenverschulden. ich meiune sie hat halt gebrauchspuren, die darauf hinweisen das sie runter gefallen sein könnte. ist sie aber nicht.
    begründet haben sie es nicht
     
  4. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    hallo, ich bitte weiterhin um hilfe,

    gerade bekam ich einen brief von media markt indem stand:
    garantieanspruch vom hersteller abgelehnt, da stoss - fallschaden. defektes monitorgelenk und optik mus erneuert werden. schaden durch g-sensor und beschädigung am gehäuse.

    die reparatur soll 550 euro kosten, ich habe auch noch frecherweise die option das gerät umweltgerecht entsorgen zu lassen.
    ich weiss grad nicht was ich genau machen soll..
     

Diese Seite empfehlen