1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garagekey funktioniert am Mac nicht?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von joho123, 17.03.08.

  1. joho123

    joho123 Gast

    Hallo,

    ich habe mir das Midi Keyboard Garagekey für meinen Mac (Mac Mini Intel) gekauft, um zusammen mit der Software Garageband ein wenig Music zu machen.
    Nachdem ich das gebraucht gekaufte Keyboard angeschlossen hatte, ging gar nichts. Mit der virtuellen Tastatur aus Garageband konnte ich zwar die Software ansprechen, also Töne entlocken. Mit dem Garagekey Keyboard passierte nichts. In den Systemeinstellung wird zwar lediglich gemeldet, das ein Midigerät angeschlossen ist, aber mehr auch nicht.

    Was mache ich falsch. Fehlt hier eine Treiber CD oder was muss man beachten. Bitte helft mir!!!
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Gebraucht gekauft? Hast du das vor dem Kauf getestet oder dich schon mal bei anderer Gelegenheit von der Funktionstüchtigkeit überzeugen können?
     
  3. joho123

    joho123 Gast

    Garagekey

    Also ich gehe erst mal davon aus, das das Gerät funktioniert. Ich habe einfach nur das Gefühl, dass ich im Mac was anders einstellen muss, als es jetzt ist.
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Irgendwo unter Programme oder Dienstprogramme gibt's doch das Midi-Setup.

    MfG
    MrFX
     
  5. joho123

    joho123 Gast

    Ja, das Midi Setup habe ich scho gefunden, da taucht das Keyboard aber nicht auf. Wenn ich ein neues Keyboard auswähle,le, wird das angeschlosse Garagekey für die Auswahl nicht angeboten.:(
     

Diese Seite empfehlen