1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garageband: Unbenutzte Recordings löschen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von chris_l, 29.10.09.

  1. chris_l

    chris_l Idared

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    27
    Hi,

    ich nehm mit GarageBand öfter mal meine Gitarre auf. Meine Aufnahme ist natürlich meist erst so beim 10. Mal zufriedenstellend :) Jetzt seh ich, dass in den *.band-Dateien aber auch noch die 9 anderen Aufnahmen drin sind, welche ich im Arrangement-Fenster entfernt hatte. (Um das zu sehen, öffne ich die Datei im Finder -> Show Package Contents.)

    Damit wird die Datei natürlich riesengroß. Ich kann jetzt zwar im Finder die alten Recordings löschen - aber das ist unpraktisch, denn ich weiß ja gar nicht auswendig, welche dieser Recordings noch im Arranger benutzt werden...

    Kann ich diese unbenutzten Recordings auch von GarageBand aus löschen? Oder sogar anhören und wieder herstellen, falls ich sie doch noch verwenden will?

    lg
    Chris
     
  2. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Du kannst sie nur anhören, wenn es sich um Audiodateien handelt. Von GarageBand gibt es keine Funktion, um die die anderen Recordings löschen zu lassen. Meine Frage wäre: Müssten die nicht nummeriert sein bzw. ne Reihenfolge haben?
     
  3. chris_l

    chris_l Idared

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    27
    Naja, die sind schon durchnumeriert - nach dem Schema:
    No Effects#05.aif

    Ist aber ziemlich schwierig, da die richtigen Recordings herauszufinden (zumindest dann, wenn man z. B. zwei Gitarrenspuren aufgenommen hat).

    Außerdem: Warum sind die Recordings dann überhaupt noch in der Datei, wenn ich sie von GarageBand aus gar nicht wiederverwenden kann? Ich hätte gehofft, dass man irgendwo in GarageBand ein Fenster öffnen kann, wo alle Recordings drin sind, egal, ob ich sie momentan grad im Arranger verwende oder nicht. Wär eigentlich logisch. Ich glaub, ich find das Fenster nur nicht - vielleicht ist's nur ziemlich gut versteckt?
     
  4. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Ja ich finde es auch komisch. Ich hab auch noch nie gehört, dass GarageBand gelöschte Recordings in die Datei packt.
    Hmmm...o_O...Da bin ich leider auch überfragt. Naja, dann wüsste ich nur noch eins: Dann musst du jedes einzelne nochmal in GarageBand einfügen (am besten in eine neue Projektdatei, in der du alle Parameter wie Songtempo, Tonhöhe usw. wie in deinem anderen Projekt einstellst) und dann alle anhören und dann du entscheidest, welche davon gelöscht werden müssen.
    Das ist das Einzige, was mir jetzt noch am späten Abend eingefallen ist;).

    Ich hoffe, dass es funktioniert und Erfolg hat.

    lg Mac_my_life
     
  5. chris_l

    chris_l Idared

    Dabei seit:
    04.09.09
    Beiträge:
    27
    Ok, danke schonmal für die Antwort. Was ich jetzt noch rausgefunden hab, ist folgendes: Wenn ich die ganze Spur in GarageBand lösche, dann sind auch die Recordings in der Datei weg.

    Ich hab jetzt noch einen anderen Beitrag gefunden von jemandem, der ein ähnliches Problem hat (dort allerdings mit der Multiple-Takes Funktion, die ich bisher noch gar nicht verwendet hab) http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=9945224&#9945224

    Es scheint fast so, als ob das ein kleiner Bug ist. Denn angeblich sollten die Recordings gelöscht sein, sobald sie nicht mehr gebraucht werden. Doch dem ist wohl nicht in allen Fällen so...

    Ich werd's mir morgen wenn ich's irgendwie schaff noch ein wenig genauer ansehen.

    Hat sonst noch wer eine Idee oder Lösungen?
     

Diese Seite empfehlen