1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garageband - richtiges Headset für Aufnahmen von gesprochenen Texten

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von rnbochum, 21.10.09.

  1. rnbochum

    rnbochum Jonagold

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich spreche auf Garageband Texte mit Hilfe eines USB-Headsets ein. Diese Texte werden später auf CD zu einem Hörbuch verarbeitet. Das Headset (Logitech) hat im Laufe der Zeit mechanische Nebengeräusche an der beweglichen Ohrmuschel erzeugt. Nun bin ich auf der Suche nach einem neuen mit fester Ohrmuschel ohne Verschleißteil. Ich hatte eines von Saturn, das erzeugte aber im Hintergrund leises "Donnergrollen". Ein Verkäufer sagte mir, das wäre bei USB-Anschlüssen normal (mein altes hatte solche Geräusche nicht). Also habe ich ein deutlich teureres gekauft, mit wahlweise Klinken und USB-Anschluss, aber - wie sich beim Auspacken herausstellte, eines mit separater USB-Treiber-CD, die nur für Windows geht. Anschluss mit Klinken am Rechner (Quicksilver 1032 MHz oder so und Mac OS 10.5), an den Eingängen Lautsprecher und Micro, funktioniert nicht.

    Welches Headset empfehlt Ihr?

    2. Problem: Nach ca. 21 Minuten Aufnahme unterbricht Garageband die Aufnahme, eine verzerrte ami-sprachige Stimme erzählt mir irgendwas und verweigert die weitere Aufnahme.
    Wie kann ich das umgehen, verhindern? Meine Texte sind durchschnittlich 60 Minuten lang.

    Ich habe noch einige andere fachliche Fragen zu Garageband, und würde mich freuen, wenn jemand Fachkundiges die Geduld aufbrächte und sich meines Wissensdurstes annehmen könnte.
    Die ersten beiden Fragen haben allerdings eindeutig Vorrang, weil sie meine weitere Arbeit verhindern.

    Liebe Grüße an alle

    Renate
     

Diese Seite empfehlen