1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garageband-Projekt Live aufführen?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von philr3x, 22.09.08.

  1. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Hallo liebe ATler,

    ich habe mehrere Garageband-Projekte, die ausschließlich per MIDI mehrere garagebandeigene Instrumente ansprechen. Es gäbe die Möglichkeit für mich, dass ich im Rahmen eines Konzerts diese Stücke live aufführen könnte. Ich habe 2 MIDI-Keyboards die ich dafür verwenden könnte.
    Die Stücke sind quasi von mir eingespielte Loops, die sich in unterschiedlichen Kombinationen wiederholen. (Minimalmusic)

    Ich stelle mir das so vor:
    Ich spiele den ersten Loop live ein und lasse ihn dann wiederholen, sodass ich dann gleichzeitig den zweiten Loop einspielen kann, den ich wiederum wiederholen lasse usw. Es kommen insgesamt so an die 6 Garagebandinstrument im Stück vor. Zwischendurch werden aber z.B. nur 2 Instrumente verwendet, sodass ich die anderen stummschalten können sollte.
    Das Ganze soll schön im Timing sein, weshalb ich nicht im rechtzeitigen Moment auf Stumm drücken will, sondern im Takt vorher, sodass am Ende des Taktes automatisch die Spur stumm geschaltet wird.

    Am besten ließe sich das wohl mit einem Ableton-Live-Set verwirklichen, oder?
    Dann habe ich aber das Problem, wie ich meine Garagebandinstrumente da rein bekomme. Das scheint in meinen Augen das Hauptproblem zu sein. Google sagt nicht wirklich etwas und die AT-Suche mag mich wohl auch nicht.

    Ich bitte um Eure Vorschläge. :)

    Liebe Grüße
    philr3x
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Antwort 1: Ja
    Antwort 2: Nein

    Viel Spass mit Live ;)
     

Diese Seite empfehlen