• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

ganzes System aus TM wiederherstellen

mott

Boskop
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
212
allo Forum.

Da ich mir mein MacBook mit unsachgemaesser Deinstallation von Parallels etwas zerstoert habe, dachte ich, dass ich einfach ein Backup meines Systems von der TimeMachine wieder aufspiele.
Bisher habe ich das noch nie gemacht (machen muessen) und musste jetzt feststellen, dass es so einfach wohl gar nicht moeglich ist, das ganze System wieder herzustellen.
In der Zeitleiste von TimeMachine hab ich den Zeitpunkt gefunden, von dem ich mein System gerne wieder haben moechte. Leider kann man nur einzelne Dateien auswaehlen und diese per "Wiederherstellen" wieder herstellen.
Da ich nicht weis wie tief Parallels und Windows sich in mein System bei der Installation eingegraben haben, bin ich mir nun auch nicht sicher ob es reicht, nur einen bestimmten Ordner wiederherzustellen.
Ein ganzes System kann nur per InstallationsDVD (die beim Kauf mitgeliefert kommt) hergestellt werden, habe ich auf der Apple Support Seite gelesen.
Jezt kommt aber das Problem. Ich befinde mich zur Zeit im Ausland und komme auch nicht in den naechsten Tagen und Wochen zurueck, habe somit die DVD nicht zur Hand...
Gibt es denn keine Moeglichkeit mein System wieder herzustellen ohne die InstallationsDVD in Anspruch nehmen zu muessen?

Ueber hilfreiche Antworten wuerde ich mich sehr freuen :)

mfg mott
 

Scotch

Maschanzker
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.777
Wenn du neben TM keine anderen Backups/Images hast und die einzelnen Dateien/Verzeichnisse von Parallels nicht manuell über TM wiederherstellen kannst/willst: Nein.

Die Frage wäre allerdings, wie du es geschafft hast, dein System mit einer De-Installation von Parallels zu zerstören - vielleicht gibt's einfachere Methoden, das zu reparieren?

Und auch wenn du so einen Spruch nicht hören willst, aber vielleicht hilft es ja den vielen anderen, die TM für eine Vollkaskoversicherung halten: Es ist ziemlich sinnlos, ein Backupsystem/-software zu benutzen ohne zumindest ein Mal sein System daraus ohne Notwendigkeit (d.h. unter Idealbedingungen) wiederherzustellen, damit man weiss was geht und wie es geht, wenn's darauf ankommt.
In deinem Fal hättest du dann vmtl. die System-DVD mit auf Reisen genommen...

Gruss,
Dirk
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
31.732
Falls du bereits Lion hast brauchst du keine DVD, da kannst du das System dann von der recovery Partition wiederherstellen
 

QuickMik

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
30.12.05
Beiträge
5.193
wenn du den migrationsassi anwirfst, sollte es auch funktionieren.
allerdings würde ich vorher einen anderen admin account erstellen.