[Series 4] Gangreserve - Kein Reboot ohne erzwungenen Neustart

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von Nth, 11.10.18.

  1. Nth

    Nth Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.18
    Beiträge:
    4
    Hallo Zusammen,

    Meine Apple Watch Series 4 lässt sich nach Aktivierung der Gangreserve nicht wieder normal einschalten. Nach Anschluss an das Ladekabel bleibt der Bildschirm dunkel. Nur der erzwungene Neustart funktioniert.

    Kennt jemand das Problem? Was kann man da tun?

    - Apple Watch Series 4, Aluminium, Space Grey -
     
    #1 Nth, 11.10.18
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.18
  2. wir43

    wir43 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    5.359
    1. Willkommen bei Apfeltalk
    2. Was stimmt mit deiner Tastatur nicht, dass du den Beitrag in so einer Form schreibst? Bitte wähle doch zukünftig eine normale Formatierung und nicht alles in fett. Steht so auch in den Forenregeln ;)
    3. Die Gangreserve lässt sich nur durch langes drücken der Seitentaste, bis das Apple Logo erscheint, beenden. Siehe dazu auch diesen Support-Artikel von Apple.
     
    Balkenende gefällt das.
  3. Nth

    Nth Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.18
    Beiträge:
    4
    Guten Abend ;)
    Zu 2. Das passiert, wenn man den Beitrag auf dem iPhone tippt. War mir nicht aufgefallen. Jetzt ist der Text normal formatiert.
    3. Genau das, langes Drücken der Seitentaste, klappt nicht... Dazu erscheint die Uhrzeit und der Ladeblitz nicht in der Gangreserve...
     
  4. Hage1977

    Hage1977 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.10.18
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bei mir dasselbe !!

    Wenn ich die Gangreserve manuell aktiviere, funktioniert es zunächst wie es soll.

    Nach ca. 15 Minuten zeigt sie dann aber keine Uhrzeit mehr an, egal wie lange ich die Seitentaste gedrückt halte. Ein Neustart erfolgt auch nicht. Das Display bleibt einfach schwarz.

    Erst wenn ich Krone und Seitentaste gemeinsam eine gewisse Zeit drücke erscheint irgendwann die Uhrzeit. Dann kann ich auch wieder mit der Seitentaste neu starten.

    Meine Uhr: Series 4, 44 mm, Edelstahl

    Nicht normal oder ?

    Gruss Hage

    Update:

    Habe die Watch mal entkoppelt, Backup erstellt, neu eingespielt.. Seitdem geht's wieder...
    Werde das mal beobachten und Nachberichten
     
    #4 Hage1977, 19.10.18
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.18
  5. sakulta

    sakulta Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.10.12
    Beiträge:
    237
    Bei mir ebenso. Hatte vor dem ersten Aufladen den Akku soweit gebracht, dass von alleine die Gangsreserve aktiviert wird. Irgendwann war der Bildschirm aus. Auch das Laden hatte nichts gebracht. Nachdem Drücken von zwei Tasten gleichzeitig, sah ich das Apfel Logo. Ist das also nicht normal? Ist meine erste Watch.
     
  6. AcidUncle

    AcidUncle Macoun

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    116
    das 'seltsame' Verhalten kann ich ebenfalls bestätigen
     
  7. Nth

    Nth Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.18
    Beiträge:
    4
    Ich habe die Watch zwischenzeitlich auch entkoppelt und neu aufgesetzt. Seither funktioniert alles einwandfrei.
    Hatte zuvor Apple telefonisch auf das Problem hingewiesen. Der Mitarbeiter hat sich die Analysedaten der Watch heruntergeladen. Vielleicht verschwindet die Sache dann ja mit dem nächsten watchOS-Update.
     
  8. Nth

    Nth Erdapfel

    Dabei seit:
    11.10.18
    Beiträge:
    4
    Das habe ich, wie bereits oben geschrieben, vor etwas mehr als einer Woche auch getan. Trotzdem ist das Problem heute wieder aufgetreten. Musste erneut den Neustart erzwingen. Rufe morgen nochmal bei Apple an. Solche Probleme sind einfach inakzeptabel... Es muss ein Update her! Kann mir kein Hadware-Problem vorstellen.
     
  9. Sunwalker

    Sunwalker Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    588
    Bei mir das gleiche Problem. Ich denke, Apple muss hier ein Update bringen. Sieht nach SW Problem aus.
     
  10. Gente

    Gente Erdapfel

    Dabei seit:
    24.11.18
    Beiträge:
    1
    ...hatte gleiches Problem mit Series4 44mm wie oben beschrieben, heute verhielt es sich etwas anders:
    Watch wechselte automatisch in Gangreserve irgendwann bei kleiner 10%, dann an die Ladestation gehängt——> Blitz wechselte von rot auf grün, nach 3h noch kein Prozent mehr aufgeladen. Ein Hardreset war auch nicht mehr möglich Seitentaste und Krone). Support angerufen da kannte natürlich niemand das Problem. Sollte die Watch entkoppeln und als neue Watch einrichten, das klappte natürlich nicht weil immer noch in Gangreserve und keine Kommunikation mit iPhone. Nach langem probieren konnte ich die Gangreserve doch noch über langen Druck der Seitentaste beenden und so wieder den Sparmodus beenden und Aufladen. Wieso es auf einmal funzte weiss ich auch nicht. Danach manuell in die Gangreserve geschickt und all es funzte wie es sollte.
    Fazit: wenn die Gangreserve von der Uhr automatisch geschalten wird so bei 2% (roter Blitz) lässt sie sich definitiv nicht mehr mit dem Ladegerät Aufladen und danach wie von Apple gewünscht in den Normalmodus zurücksetzen, wenn bei längerer Betätigung der Seitentaste das Display schwarz bleibt ohne die Zeit anzuzeigen hilft ein Hardreset um neu zu starten und die Gangreserve zu beenden und danach wieder ein Aufladen zu ermöglichen. Natürlich weiß Der Support mal wieder von gar nichts, da muss endlich was passieren ist für mich so nicht tragbar. Immer Aufpassen die Uhr vor der Gangreservenautomatik zu laden um die Prozedur zu umgehen. Vielleicht sollten noch mehr beim Support vorstellig werden, meine Fallnummer existiert jedenfalls für mind. 30 Tage im Apple System, also sollte das Verhalten jetzt für den Support bekannt sein.

    LG Thomas
     
    #10 Gente, 24.11.18
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.18