1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iDaniel, 30.01.07.

  1. iDaniel

    iDaniel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    141
    Hi,

    seit heute Abend springt mein Mac nicht mehr an. Wenn ich auf den Einschaltknopf drücke, passiert nichts. Nicht einmal die weisse LED leuchtet.

    Ich habe den Mac an eine Mehrfachsteckdose mit Ausschalter angeschlossen, welche ich immer ausschalte, wenn ich den Mac gerade nicht benutze. Beim Einschalten und Aussachalten der Steckdose klackt es im Mac immer noch ganz normal, wie üblich.


    Es handelt sich um einen PowerMac G5 2*1,8 GHz vom Jahr 2003. Er ist anscheinend einer der Serie, bei der Apple ein etwas verkorxtes Netzteil eingebaut hat, welches den Boden des Macs immer vibrieren lässt und die Lüfter gelegentlich auf hochtouren bringt.
    Vielleicht hat es ja etwas mit dem zu tun, obwohl das niemals Probleme machte.


    Ich habe nichts am Mac gemacht, heute Mittag lief er noch problemlos.


    Weiss jemand, was da passiert sein könnte?
    Ist es ernst um meinen Freund bestellt?


    Gruß
    iDaniel
     

Diese Seite empfehlen