1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 startet nicht mehr durch...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Amarella, 05.01.06.

  1. Amarella

    Amarella Gast

    Hallo zusammen!

    Ich wollte gerade den G5 meiner Firma neu aufsetzen und dabei die komplette Festplatte mit formatieren. Der Mac läuft mit OS X 10.3.

    Ich leg die Installations-CD ein und lasse den Rechner dann einen Neustart von der CD aus machen. Ich bin also einfach nur den Anweisungen auf dem Bildschirm gefolgt.
    Tja, der Apfel erscheint mir auf dem Bildschirm wenig später schon sehr merkwürdig und es passierte gar nicht mehr. Alles was der gute Mac noch von sich gab, war ein lautes Lüftergeräusch und der zerstückelte Apfel auf dem Monitor.

    Was soll ich jetzt machen? Woran liegt das und wie bekommen ich jetzt die Install-CD wieder aus dem Rechner raus, so dass er wenigstens normal hoch fahren kann und ich es erneut probieren kann???

    Bin euch für schnelle Hilfe sehr dankbar.

    Gruß Nina
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi amarella,

    halte mal beim starten die alt-taste gedrückt, dann kannst du das volume auswählen, von dem dein mac starten soll. sobald der ball sich im startfenster beruhigt hat, kannst du deine cd auch auswerfen.

    obwohl es auch sinnvoll wäre, von der cd zu starten und dann mit dem festplattenprogramm den rechner zu überprüfen.

    gruss

    jürgen
     
  3. Amarella

    Amarella Gast

    Danke für den Tipp fantaboy :)

    Ich habe mittlerweile herausgefunden wie man die CD wieder herausbekommt. Das war schon mal ein Erfolgserlebnis.
    Ich habe allerdings auch festgestellt, dass der guten Mac gar nicht mehr direkt von einer CD starten will und das ist leider gerade das was ich bräuchte für eine Neuinstallation!

    Selbst nach diversen Reset-Versuchen und anderem will er einfach nicht. Der Neustart von der CD bleibt immer beim Apfel hängen, welcher sich dann auch noch zerstückelt darstellt.

    Wir hatten das gute Stück hier sogar schon offen liegen um eventuell einen Reset-Schalter oder ähnliches auf der Platine zu finden. War aber leider nichts, zumindest nicht auf die Schnelle.

    Ich könnt mir die Haare raufen.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Die CD, die zum Gerät gehört?
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    bei nem G5 sollte eigentlich eine installations-dvd beiliegen, keine cd. beim starten von cd oder dvd dauert es wesentlich länger, bis etwas passiert. nicht die geduld verlieren.
    aber du schreibst von einem kaputten apfel, wie sieht der denn aus?

    gruss

    jürgen
     
  6. Amarella

    Amarella Gast

    Ich glaube nicht, dass es die mitgelieferte Installations-CD oder DVD ist.

    Bei meinem ibook, dass ich vor nem Monat neu bei Apple bestellt habe, waren die Installations-CDs lose mit im Karton. Hier in der Firma haben wir eine Retail-Version von Panther im schwarzen Karton mit großem X auf der Front.

    Der "zerstückelte Apfel" sah immer mal wieder anders aus. Er schien aber immer nach links verschoben zu sein und der fehlende Teil tauchte dann wieder rechts daneben auf. Außerdem gab es 20 Pixel über ihm immer eine 1 Pixel Reihe in bunt.
    In etwa so:
     

    Anhänge:

    • apple.jpg
      apple.jpg
      Dateigröße:
      2,5 KB
      Aufrufe:
      173
  7. Amarella

    Amarella Gast

    Thema hat sich erledigt. Es lag an der Retail-Version von Panther.
    Ich habe jetzt endlich nach langem Suchen die mitgelieferten Installations-CDs gefunden und mit denen funktioniert das ganze wunderbar.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß Nina
     

Diese Seite empfehlen