1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

**G5-Projekt - Eure Meinungen....HILFE**

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von - Jan -, 28.07.06.

  1. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    Hi,

    also..vorweg bin im momentan stolzer Besitzer von einem MacBook und einem MacMini....

    Jetzt hab ich die letzten Tage bei eBay günstig n neues G5-Gehäuse geschossen und
    es ist heute gekommen :).
    Nun bin ich am Überlegen, ob ich mir von Grund auf nen "neuen" G5 bauen soll,
    oder "alte" (3/4 Jahr alte) Teile aus m Windows PC reinbauen sollte...nur glaub ich,
    dass ich n Haufen Schwierigkeiten kriegen werde wegen der Befestigung vom
    Mainboard usw...

    Kann mir einer mal n paar Fotos vom Innenleben seines G5 machen...das wär echt
    nett und würde mir sehr weiterhelfen...danke !!! :)

    Habt ihr mir n paar Vorschläge/Ratschläge/Meinungen(..) dazu (?!?) ...und wenns
    richtig bescheuert is was ich machen will - sagt mir s bitte ruhig ;)...thx

    Gruß Jan :cool:
     
  2. Geigaman

    Geigaman Macoun

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    116
    Dremel ist dein Freund! ;)
    Nee mal im Ernst, ist nicht so einfach, da glaube ich dein ATX Board nicht ganz reinpasst. Zumindest nicht im Originalzustand.
    Aber unmöglich ist garnix. Kannst ja mal berichten, ich hab mir das auch schon öfters überlegt, aber ein Mac ist halt ein Mac. Ein G5 Gehäuse macht glaub ich mit Originalinhalt mehr Spaß :p
     
  3. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    Dosenware innem G5 Tower? Was soll ich dazu noch sagen...
     
  4. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    also ich habs grad mit meinem alten Windows-Mist-Brett probiert...kannst vergessen..

    Hiermit hab ich beschlossen, dass n Mac reinkommt ! ;) :)

    Jemand ne Idee, wo ich evtl gebrauchte G5-Teile herkrieg ?

    Danke,
    Gruß Jan :)
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ebay usa *viel vergnügen* ;)
     
  6. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Ich denke ein gebrauchter G5 kommt dann billiger als jetzt alle Einzelteile zu ersteigern. Meine Idee wäre ja ein PowerBook oder iBook G4 mit defektem bzw. gesprungenem Display zu suchen und einzubauen. Hier bei Apfeltalk wurde auch mal soetwas angeboten. Hast dann einen sehr leisen Rechner.
     
  7. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Junge,... lass es lieber gleich sein. Mit viel Glück kannste es bei eBay versuchen, aber mal ehrlich: Das ist nicht dasselbe, als wenn man ne Dose zusammenbaut!

    Grüße,
    Mario
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    nur für den Fall, das Du einen G3 oder G4 PowerMac da reinstecken magst und davon dann das Gehäuse überhast: nehm ich!

    Gruß Stefan
     
  9. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    nochmal ne blöde Frage::eek:

    Im Prinzip brauch ich ja nur n passendes Mainboard, n passendes Netzteil und ne passende CPU(s)...
    RAM zu kaufen is ja kein Problem, Laufwerk kann ich ja auch (fast) jedes x-beliebige
    nehmen, Festplatten auch und Grafikkarte auch, oder ?

    Kann noch wer bitte Bilder machen, wenn er Zeit hat..des wär nett...:)
     
  10. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Im Prinzip schon. Aber: Bei ebay gibt es G5 1,8 Single ab ca. 900 Euro. Für RAM, Festplatte, Laufwerk und Mac-kompatible Graka braucht es sicher 300 Euro. Musst Du also für 600 Euro ein Netzteil und Mainboard mit CPU finden. Wird für 600 Euro knapp, vor allem wenn alles einzeln aus den USA kommt.
     
  11. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    Laufwerk hab ich, RAM hab ich, Festplatte hab ich.

    Was ich wiegesagt bräuchte sind Brett mit CPU, Grafikkarte und Netzteil.

    Kriegt man des nich irgendwo anders her als aus n USA ??o_O

    Gruß Jan ;)
     
  12. - Jan -

    - Jan - Braeburn

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    45
    hat mir keiner ne Idee und/oder n detailiertes Foto vom Innenleben seines G5 ?

    Danke :) ,

    Gruß Jan
     
  13. zOmtec

    zOmtec Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    93
  14. BlueSin

    BlueSin Jonagold

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    19
  15. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hallo Jan!

    ...kannst meinen G5 haben! Aus Einfachheitsgründen als Komplettset, aber Du kannst ihn auseinanderbauen und die Teile in Dein Gehäuse einbauen ;)

    http://www.apfeltalk.de/forum/v-powermac-g5-t47823.html

    Gruß
    Dennis

    ...also Spaß beiseite, bedenke, dass die Komponenten untereinander nur in der richtigen Kombination miteinander arbeiten. So ist es schon unmöglich , z.B. in den 1.6er Single eine 1.8er-Single-CPU einzusetzen... Du brauchst also genau die Komponenten, die aus einem System stammen. Wenns Dir ums Sammeln und Basteln geht, OK, wenn Du einen lauffähigen Rechner willst, kauf Dir komplett einen...

    :)
     
  16. Blingblinx

    Blingblinx Gast

    Ja, kein Wunder. Bei so einer Pannenserie in dieser Produktionsreihe hätte ich meinen G5 auch bei eBay vertickt. @-Jan-: Wenn Du das hinbekommst wirst du wahrscheinlich eine Berühmtheit hier im Forum. Kannst dann ja mal ein Review schreiben.;)
     
  17. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Wie findet man denn bei ebay solche Gehäuse und was kosten die? Dann würde ich meinen iMac 333, der im Moment in einem ATX-Gehäuse als Server sein Dasein fristet, ein würdigeres Zuhause geben.

    Carsten
     
  18. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    der hier scheint sogar vor-umgerüstet zu sein o_O
     
  19. Blingblinx

    Blingblinx Gast

    Wenn ich das schon höre... Glücklicherweise ist in das Gehäuse auch der DOSen typische Kabelstrang eingezogen, der kreuz und quer durch das Gehäuse läuft. Jetzt fühlt sich der Windows Mensch gleich wie zu Hause. o_O
     
  20. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Also die Rückseite ist ja grausamst enstellt.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen