1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 Firewire Problem (?)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Appleman, 12.01.07.

  1. Appleman

    Appleman Gast

    schneide filme auf einem G5, 1000 GB Festplattenspeicher, 8GB Ram und 2 20' Cinema Displays
    vorgestern will ich den Rechner hochfahren, aber anstatt dessen knackt/klickt es bei Betätigung des Power Switches nur kurz und hinter dem Switch leuchtet ein rotes Lämpchen auf.

    Ich drück noch mal drauf und er fährt hoch, geht aber plötzlich vor Erscheinen der Anmeldemaske mit einem Schlag aus. Das gleiche wiederholte sich 4 mal. Ich nahm das ganze System einmal komplett vom Netz aber nichts tat sich, keine Besserung. Erst als ich eine externe Soundkarte und einen Analog-Digital Konverter (beide über Firewire am rechten der beiden Displays angeschlossen) disconnecte, fuhr der Rechner wieder hoch. Die Soundkarte und der Konverter haben jeweils ein eigenes Netzteil.

    Kann sich das jemand erklären?
    Benutzerfehler, falsche externe Hardwarenutzung, falschen Datenmanagement´? bin für jede Hilfe dankbar- appleman
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    das rote Lämpchen sagt dir, dass ein Hardwareproblem vorliegt, das Problem wird an den FireWire Geräten liegen.

    Hast du schon den Hardware-Test durchgeführt?

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. Appleman

    Appleman Gast

    Hallo Timo und danke für dein feedback
    Hardware Test habe ich noch nicht durchgeführt
    wie funktioniert denn selbiger? müssen die beiden firewire
    anschlüsse vielleicht eher verteilt am rechner angeschlossen werden,
    und nicht wie zuvor am display?

    danke und grüsse
    appleman
     
  4. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    Ich hab da irgendwo mal was von einem Firewire Problem gehört, das auch beim MacPro auftreten soll! Am MacPro hat's mir selber schon erwischt! Hab da eine externe Soundkarte und mein iBook (im Targetmodus) angeschlossen gehabt und der MacPro hat reproduzierbar KernelPanics bekommen!
    Das Problem is aber nur aufgetreten, wenn beide Geräte gleichzeitig aktiv bzw. angeschlossen waren! Vielleicht achtest du da drauf mal!?
     
  5. Appleman

    Appleman Gast

    danke für den tipp ICharlie, werde ich mal ausprobieren heute und berichten
     
  6. Riki

    Riki Gast

    Der Apple Hardware Test befindet sich normalerweise auf der Installations-CD/DVD des Rechners. Dazu muss man diese einlegen, Neustart ausführen und dann die Wahltaste (alt) gedruckt halten. Anstatt zu booten sollte nun eine Auflistung aller bootfähigen Volumes kommen - darunter auch der AHT. Auswählen und weiter...
    (kann bei viel RAM lange dauern)

    Von externer Hardware würde ich dabei erst mal absehen - zumal ich davon ausgehe, daß der AHT sie weder kennt, noch prüfen kann.

    FireWire-Hub: soweit ich weiss, wird das Display, neben DVI, auch an die FireWire-Buchse angeschlossen. D.h. die beiden Buchsen am Display teilen sich eigentlich eine Buchse des Rechners. Inwieweit hier Probleme auftreten können, ist mir nicht bekannt - dennoch wäre es mal direkt am Rechner zu versuchen.
    (Ich weiss, eine hinten, eine vorn - das ist halt doof.)
     
  7. Appleman

    Appleman Gast

    danke für eure hilfe - mittlerweile gehts so langsam wieder.
    hoffentlich nicht nur temporär

    find dein zitat unten übrings ziemlich cool
    'stell dir vor es geht und keiner kriegts hin'

    das ist echt cool
    grüße
     

Diese Seite empfehlen