1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 fährt nicht runter

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Root78, 23.02.07.

  1. Root78

    Root78 Jonathan

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    82
    hallo zusammen,
    habe einen G5, Dual 1.8GHz mit 10.4.8 drauf der nicht runter fahren möchte. Alles wird beendet nur der blaue Hintergrund bleibt stehen und dann passiert nichts mehr. Schalte ihn dann immer am Powerknopf direkt aus. Soll aber nicht sinn der Sache sein,oder?:(
    Was kann das sein?
    Für hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
    #1 Root78, 23.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.07
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo, versuch mal die Rechte zu reparieren (das machst du im Dienstprogramm "Festplattendienstprogramm") Wenn das nicht geht, versuch mal den PRAM zu reseten. Das machst du indem du Alt+p+r beim Aufstarten drückst, bis der Startton 3 Mal tönt..

    Falls es immer noch nicht tut, melde dich nochmals!

    Gruss, risiko90
     
  3. Cortex85

    Cortex85 Gast

    Oder du stellst mal verbose booting ein, und zwar im Terminal mit:

    sudo nvram boot-args="-v"

    startest neu, und wählst dann nochmal Ausschalten. Vielleicht gibt der Rechner dabei ja eine Meldung aus, die einen Hinweis darauf geben könnte, was da schiefläuft.

    post scriptum: verbose booting schaltest du mit

    sudo nvram boot-args=""

    wieder aus.
     
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Die 1.8GHz. haben doch einen Hardware-fehler. Oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ja aber nur die Single,
    und die sind meist eingefrohren.
     
  6. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    Hatt ich, glaube ich mal mit den Treibern für eine M-Audio Audiophile 2496 PCI Karte.
     
  7. Root78

    Root78 Jonathan

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    82
    Hat leider nichts geholfen, Zugriffsrechte habe ich repariert. Hat noch einer eine Idee?
     
  8. Cortex85

    Cortex85 Gast

    hmm, vielleicht irgendeine Art von Firmware-Update vielleicht?
    Als das G5-Freeze-Problem verbreitet war, kursierte Derartiges mal durchs Netz, aber Genaueres weiß ich nicht.
     
  9. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... hast du noch eine "alte" Festplatte (es reichen sicherlich auch 10GB)?
    Dann könntest Du die aktuelle Platte abhängen und temporär die "alte" Platte einbauen. Dann mal ein frisches System darauf installieren und dann sehen ob sich der G5 damit auch so verhält.
    So kannst du im ersten Schritt herausfinden ob es an der Installation oder ggf. doch an der Hardware liegt.

    Es geht natürlich auch eine externe Platte über FW ...

    Viel Glück

    cosmic
     

Diese Seite empfehlen