1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 abgeraucht, startet nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von macmondamin, 09.08.07.

  1. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Hallo und Hilfe!!!

    der G5 (Studiorechner in einem kleinem Musikstudio) ist gestern Abend abgeraucht, er hängt an einer Mehrfachsteckdose (Brennenstuhl!) und hat alle Sicherungen in der Wohnung noch mitgenommen...

    Beim Versuch ihn zu starten, passiert nix, kein Geräusch, aber die weisse LED beginnt konstant zu leuchten...

    Ein 1. Hilferuf in den Mac-Laden um die Ecke erbrachte nur: "Entweder Netzteil defekt oder Mainboard!"...

    Was kann das sein? Hat jemand ne Idee???

    Danke und viele Grüße!
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Der Laden hat Recht bzw ich kann noch einen drauflegen: Netzteil oder Logicboard ODER die Prozessoren.

    Carsteb
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nach meiner Erfahrung ist es das Netzteil,
    hatte einen Rechner der die selben Symptome hatte.
    Das Netzteil hat die Haussicherung beim Sterben mitgenommen.
    Die Reperatur ist nicht alzu schwer, aber die Händler dürfen es nicht weiterverkaufen.
     
    #3 G5_Dual, 09.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.07
  4. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    News aus dem Mac-Shop...

    Wahrscheinlich lief die Kühlflüssigkeit eines Prozessors aus und hat das darunter sitzende Netzteil mit in die Tiefe gerissen :(

    Heul....
     

Diese Seite empfehlen