1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

G4-Windows XP Pro-Verbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sale53, 15.09.05.

  1. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Hallo zusammen,

    trotz meiner bescheidenen Netzwerkkenntnisse ist es mir gelungen, eine Verbindung meines G4 (Panther) mit meinem Windows-Notebook XP Pro herzustellen, und zwar PC-seits über PC MacLan und insgesmt über einen Router.
    Auf dem G4 werden die HD's des Notebooks angezeigt und ich kann auch Dateien vom Notebook auf den G4 ziehen.
    Nur umgekehrt gibts Probleme. Will ich z.B. G4-Dateien auf das Notebook ziehen, gibts eine Meldung über unzureichende Rechte, oder der Rechner reagiert gar nicht mehr.
    Auch erscheinen keine Mac-HD's oder Dateien auf dem Notebook.
    Wo und wie kann ich da Abhilfe schaffen?

    Gruß
    Klaus
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Für den Aufbau einer Netzwerkverbindung mit einem PC ist mit einem MacOS X-Rechner kein PC-MacLAN notwendig. Wie das funktioniert, kann ich auch nicht sagen, bis jetzt klappte bei mir sowohl unter Panther als auch unter Tiger die Verbindung mit einem PC-Rechner (auch XP) problemlos - auch ohne Zusatzsoftware.

    Beim Mac muss sichergestellt sein, dass in den Systemeinstellungen unter Benutzer der Haken "Windows Benutzer dürfen sich anmelden" und unter "Sharing" Windows Sharing aktiviert ist.
     
  3. kinl99

    kinl99 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    93
    mahlzeit...

    also...um den win pc mit dem mac zu verbinden brauchst du eigentlich kein programm das geht auch mit board*g*-mitteln. egal das nur nebenbei. dein problem besteht wahrscheinlich darin das dein user auf dem win pc entweder keine schreibrechte hat oder ein leeres passwort. in beiden fällen verweigert windows den zugriff. d.h. der einfachste weg ist einen user anzulegen der 1. adminrechte auf dem win pc hat (nennt sich bei xp computeradministrator) und diesem dann 2. gleich auch noch ein nicht leeres passwort zu verpassen. dann kannst du mittels 'apfel + k' im finder ein verbindung herstellen. im verbindungsfenster gibst du folgendes ein: smb://"ip-des-win-pcs"/"laufwerksbuchstabe"$ (z.B. smb://192.168.0.1/c$ um auf laufwerk C zuzugreifen). bei user und pw gibst du nachher den neu angelegten mit nicht leerem passwort ein und als arbeitsgruppe den namen des win-pcs.
     

Diese Seite empfehlen