1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 startet nach HD formatierung nicht mehr - wie system aufspielen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von node14u, 26.06.07.

  1. node14u

    node14u Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    6
    hallo
    ein riesen problem und ich sehe keine lösung:
    G4 verkauft - schnell noch die daten löschen - formatieren geht schneller...
    also : ich baue die hd aus, formatiere an einem pc mit fat32 ( wird ja eh wieder neu formatiert für den mac)
    baue die Hd wieder ein
    möchte starten : nichts ...
    der startbutton leuchtet, so lange ich ihn festhalte...aber mehr tut sich nicht.

    wer kann mir helfen : ich möchte die hd wieder mit den original CD mit OS9 und X bespielen!

    gruß
    node
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    da hast du das problem ;) mac hat hfs bzw. hfs+ dateisystem, mit fat formatierter platte kannst du da nix anfangen.
    und andere frage: ohne installiertes OS, wie (und vor allem: wovon ???) soll dein mac dann starten ?
    wenn du eine inst. cd von OS X oder OS 9 hast, lege sie ein, starte davon (taste c gedrückt halten), formatier die platte und spiel ein neues Mac OS auf.

    gruß
    cybo
     
  3. node14u

    node14u Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    6
    hallo cybo
    danke für deine antwort

    das problem war nicht das format - der mac startete gar nicht - d.h. es ging auch nicht die cd lade auf.


    PROBLEMLÖSUNG:

    stecker abziehen, startknopf vorne drücken ,
    auf dem ligicboard neben der batterie den resetknopf <10sec drücken ,
    einen moment warten,
    einschalten, glücklich sein

    danke an meinen telefonischen mac-support :)
     

Diese Seite empfehlen