1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 Quicksilver startet nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von raumklang, 27.04.08.

  1. raumklang

    raumklang Gast

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meine G4 Quicksilver 867 MHZ 1256 MB RAM. Er lief als Datenserver mit 2 80 GB Festplatten

    Bis vor ein paar Tagen lief er einwandfrei, nach einem Neustart, weil er sich aufgehängt hat kam nur noch zum grauen Bildschirm.

    Habe Pram ausgebaut etc.

    Im Single-User Modus erkennte er die Tastatur nicht sprich ich konnte die Festplatte nicht überprüfen. Habe ihn dann über Firewire an einen andere Mac angeschlossen. Festplatte nicht reparierbar.

    Habe auf eine andere Festplatte ein neues Betriebssystem aufgespielt. Diese wird nicht erkannt oder nur über Firewire von einem MACPro.

    Liegt es am Controller oder was meint ihr .... Habe ich die Einfachste Lösung übersehen

    Viele Dank für Eure Hilfe
     
  2. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Was meinst Du mit "Habe PRAM ausgebaut" und "etc."?


    MfG, Peter
     
  3. raumklang

    raumklang Gast

    Mit PRAM ausgebaut etc meine ich.
    Habe zuerst PRAM-Reset mit Apfel+Alt+P+R ausgeführt, des weiteren Pram ausgebaut Netzstecker gezogen 15 min gewartet Neustart versucht. Wird nicht gebootet.

    Der Versuch über eine CD zu starten geht nicht weil ich das Laufwerk nicht aufbekomme.

    Eine Festplatte wird über Firewire zu einem PB erkannt. Versuche ich eine zweite anzuschließen fährt der Rechner nach 10 s runter. Wenn er doch am laufen bleibt erkennt das PB via Firewire nur eine Festplatte. Je nach Jumper settings.
     
  4. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Also, man kann das P-(Parameter-) RAM zurücksetzen, mit Apfel+Alt+P+R. Das ist richtig. Man kann es aber nicht ausbauen.
    Und falls Du den Arbeitsspeicher (RAM) ausgebaut und den Netzstecker gezogen hast - was sollte diese Aktion genau bewirken?
    Um die CD-Lade zu öffnen, musst Du die Auswurftaste auf der Tastatur drücken oder beim Rechnerstart die (linke) Maustaste gedrückt halten.


    MfG, Peter
     
  5. raumklang

    raumklang Gast

    Sorry ich komme gerade nicht dazu Eure Vorschläge auszuprobieren da ich in 1 Woche Dipl. Präse habe aber danach gehe ich nochmal mit klarem Kopf dran.
    Vielen Dank soweit
     

Diese Seite empfehlen