1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 mit OS9 als Server für OSX nutzen

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von Borgunder, 05.07.07.

  1. Borgunder

    Borgunder Granny Smith

    Dabei seit:
    03.10.04
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen!

    Leider in ich im Forum nicht fündig geworden und versuche es deshalb mal mit einer eigenen Frage:

    Habe hier noch einen PowerMac G4 mit OS9 und würd ihn gerne als Server nutzen und OSX Rechner darauf zugreifen lassen. Das einfachste wäre sicher die Installation von OSX auf dem G4. Würde aber gerne OS9 drauflassen, da ab der Rechner ab und zu noch zum scannen (scsi Agfa ArcusII) benutzt wird.
    Auf der ersten Festplatte hätte ich also OS9 und die zweite Platte würde ich gerne für OSX übers Netzwerk freigeben.

    Geht das überhaupt, was muss ich beachten wenn ja.....

    Schon mal vielen Dank für Antworten!
     
  2. FOX

    FOX Gast

    Wenn Du OS9 als Server laufen lassen willst, brauchst Du schon eine Serverversion dafür.
    Das letzte war, glaube ich, AppleShare IP5 (oder 6).
    Ansonsten könnte man den Rechner über normales Filesharing als Fileserver betreiben.

    Systemeinstellungen, Kontrollfelder, Filesharing einschalten und ihn für Gäste freigeben.
    Dann kannst du von allen Rechnern die Platte mounten und Daten hin- und herkopieren.

    An den OSX-Clients muss in den Systemeinstellungen (Netzwerk) "Apple-Talk" aktiviert werden.

    Mit Serverdiensten hat die letzte Variante aber nichts zu tun.
     

Diese Seite empfehlen