1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 ibook installation

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mcgunn, 09.01.10.

  1. mcgunn

    mcgunn Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    Hallo, hab noch ein altes G4 ibook, welches ich neu aufsetzen muss - da die hdd flötten gegangen ist - es kommt ein bild mit einen ordner und abwechselend ein Fragezeichen sowie finder symbol innen drinnen.

    installiert hatte ich 10.3.9 - orig is 9.2 dabei

    leider tut sich das selbe mit der neuen hdd - er bootet nicht von der cd - weder übers integrierte noch über eine usb hdd.

    leider kann ich die targed mode installation nicht ausführen, da ich keinen zweiten zur verfügung hab.

    bitte um hilfe.
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Fragen:

    Hast du ein Open Firmware Passwort gesetzt ?
    (Verhindert den Start von DVD)

    Hast du genügend RAM eingebaut ?

    Hast du mal versucht nach dem Start die ALT Taste zu drücken (Anzeige der bootfähigen Medien mit Auswahl)

    Nicht jede DVD ist auf dem Book bootfähig
    Hast du eine systemunabhängige schwarze Panther DVD ?
    Hast du die originale mit dem iBook mitgelieferte graue DVD ?


    Übrigens:
    ein Boot von USB bei PowerPC ist nur mit viel Aufwand oder Gehäusen mit bestimmten Chipsätzen möglich

    Edit: Was für ein iBook G4 ist es denn ? OS9 war bei diesen Modellen sowieso nicht bootfähig , sondern konnte nur unter OSX im Classic Modus ausgeführt werden
     
  3. mcgunn

    mcgunn Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    hab ich schon nach anleitung deaktiviert - war aber eh keines da

    beim drücken der Alt Taste kommt ein wiederherstellungspfreil (kreis mit pfeil nach rechts) und ein Pfeil nach rechts. das wars

    CD benutze ich die graue, hab sons nix.

    1Ghz ppc - 256mb ram - 60GB HDD - Combo LW - 15" TFT
     
    #3 mcgunn, 11.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.10
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Brenn dir mal eine Ubuntu Linux Live CD (download für Desktop CD PowerPC) und brenn dir die ISO mit nem Windows PC.

    Sollte sich zumindest über die ALT Taste booten lassen sodass du schauen kannst ob das laufwerk noch geht. Sollte eine LIVE CD sein bei der du ohne Installation die Funktionaltität testen kannst.

    Übrigens: Auf der grauen DVD sollte iBook G4 stehen, sonst wird sie wahrscheinlich nicht gefressen.

    Du brauchst dringend mehr RAM. Einen 512er Riegel habe ich noch irgendwo liegen.
    5 Euro+Porto.
    Längerfristig wäre ein 1GB Riegel natürlich besser.
     
  5. iMorris

    iMorris Carola

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    114
    Seit wann ist bei einem G4 ein Classic OS dabei? Die wurden doch nut mit OS X ausgeliefer4t wenn ich mich nicht irre.
     
  6. mcgunn

    mcgunn Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    Kann ich dir leider ja nicht sagen, ob da ein osx dabei war, da ich ihn nur bekommen hab weil er defekt ist. PC bereich is ja kein problem und daher sollte ich ihn wieder zum laufen bringen. Dachte die neue HDD rein - dvd ins LW aufsetzen fertig. Aber leider doch nicht so einfach.

    Ubuntu lädt gerade runter, wird ja auch nix anderes sein als die x86 Variante.
     
  7. mcgunn

    mcgunn Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    hmm, starten tut er, fängt auch an zu laden

    hab beide auswahlmöglichkeiten ausprobiert, aber mit der zeit bleibt das dsp schwarz und beleuchtet. Kann es damit zusammenhängen, dass ich zu wenig ram hab? lt ubuntu benötige ich 387mb eingebaut sind denk ich mal 256mb
     
  8. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Viele G4 iBooks haben leider einen Logicboard(Mainboard)fehler aufgrund schlecht verlöteter Bauteile.

    Eine Erscheinungsform ist die, das das Book beim Bootvorgang hängenbleibt.
    Defekte HD ist natürlich eine Möglichkeit, aber bei dem Modell nicht die wahrscheinlichere.

    Ubuntu 8.04 sollte mit 256MB RAM laufen,allerdings langsamer.
     
  9. mcgunn

    mcgunn Erdapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    5
    hmmm könnt ich das irgendwie über target modus ausschliesen? könnt mir vl noch einen ausborgen.
     

Diese Seite empfehlen