1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 anschaffen ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von APPELundnEI, 20.04.08.

  1. APPELundnEI

    APPELundnEI Morgenduft

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    166
    Hi
    ich habe bei ebay mal geschaut und da gibt es so einige Powermac´s G4 um die 100€
    mit 450Mhz ^^
    Ich habe ein macbook doch ich wollte mir noch nen tower anschaffen.
    Würde so ein Powermac für office arbeiten surfen adium .. ausreichen
    Denn man sagtr doch Mac funktioniert auch auf langsamen Systemen...
    Ich würde ihn dann mit tiger betreiben.. oder ist so ein powermac heutzutage zu langsam?

    MFG
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hatte bis vor Kurzem zwar keinen Powermac, dafür aber einen iMac G4 mit 800 MHz und Tiger. War mir eindeutig zu langsam, daher bezweifle ich, dass es mit 450 MHz schneller geht.
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ob Tiger da drauf einigermaßen vernünftig läuft? Und mit älteren Versionen wird es dann mit Adium und Office schwierig.
     
  4. APPELundnEI

    APPELundnEI Morgenduft

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    166
    mmh schade welche osx version würde auf so nem g4 gut laufen? xD
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    tiger läuft sogar auf einem G3 ... da kannst du mit einem G4 nichts falsch machen. so schlecht, wie manch einer behauptet, sind sie nicht. unzählige kinofilme wurden auf G4s geschnitten / gerendert. dein macbook wird zwar schneller sein, aber für obige aufgaben ist der G4 mehr als ausreichend.
     
  6. gammler1403

    gammler1403 Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    487
    Ein Freund von mir hat nen G3 mit 450Mhz und 256MB Ram und zum Surfen und Chatten reichts, auch wenns mit Tiger nicht so schnell ist, vergleichbar mit nem vollgemüllten Windowsrechner^^
     
  7. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Na ja; Windows 95 läuft auch auf alten Rechnern, trotzdem wäre das für mich kein Kaufgrund... In der Regel will man aber gerne die _neue_ Version eines Betriebssystems nutzen; also würde ich mir genau überlegen, ob du wirklich mit einem alten Rechner zufrieden bist.
     
  8. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Also Tiger mit Win 95 zu vergleichen? Wieviele Windoser nutzen denn noch XP? Also Tiger wird sicherlich noch 2 Jahre up-to-date gehalten.
     
  9. bebelbrox

    bebelbrox Gast

    Tiger sollte erst so ab 733 MHz benutzt werden wenn man es flüssig haben möchte.
    Win95 ist in keiner Weise vergleichbar mit OS X egal welche Version.

    Es würde mich mal interessieren wo man jetzt noch Win95 kaufen kann ausser bei Ebay!
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Entschuldigung, aber das ist völliger Quatsch. Tiger läuft sogar auf G3/400 Mhz Systemen absolut rund. Sehr viel entscheidender als die Taktfrequenz ist der Speicherausbau. Faustregel: ab 256 MB gibt Apple vor, ab 320 MB kann man das Arbeiten anfangen, ab 512 MB geht es ohne größeren Koffeinkonsum und ab 1 GB macht es sogar Spaß (alle Werte bezogen auf die o.g. 400 Mhz. Und war egal ob G3 oder G4 weil's - abgesehen von AltiVec - wurscht ist).

    Ich würde dennoch - auch wenn die Preise erstmal verführerisch aussehen - einem Mac mini den Vorzug vor einem älteren G4 geben. Zumeist ist die Speicherausstattung eher nachlässig, die Grafik i.d.R. eher karo einfach (noch einfacher als die des Mac mini) und die Festplatten nach 7 Jahren bei EOL angekommen. Sprich: bis man das Teil wieder auf einen vernünftigen Stand gerüstet hat, ist locker das Geld draufgegangen, das man für einen aktuelleren Mac mini zahlt.

    Gruß Stefan
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ach, und wo steht das? Auf meiner iMac Lampe (siehe Signatur) läuft nach dem patchen sogar Leopard vernünftig. Natürlich kann man kein Final Cut Studio betreiben, aber für das Anforderungsprofil des Themenautors reicht 450 MHz allemal...

    Grüsse, Steven
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich habe auch eine Lampe mit 800 MHz, 250 GB Platte, 768 MB RAM und Tiger läuft darauf einwandfrei. Als "Arbeitsrechner" für meine Tochter (einschließlich Office Mac) tut er noch sehr gute Dienste. :-D
     
  13. jesses

    jesses Erdapfel

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    4
    In meiner Familie läuft ein imac 400 dv 768 ram mit safari, mail, bildbetrachtung und iphoto, textverarbeitung und etlichen anderen anwendungen unter tiger einwandfrei. Das gerät läuft seit 1999 einwandfrei und ist noch nie richtig abgestürzt.
    Totzdem schliesse ich mich der meinung an, daß die anschaffung eines mini dann richtig ist, wenn monitor und andere peripherie vorhanden ist.
     
  14. moe2702

    moe2702 Alkmene

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    31
    also ich habe auch noch nen alten PM G4 mit 400MHz , 1GB RAM und OS Tiger ich nutze ihn nur noch noch für Internet und Büro... wer Zeit hat zwecks Ladezeiten, für den ist er ausreichend... ansonsten für Progs, die viel CPU brauchen eher ungeeignet... hab meinen G4 auch von meiner Freundin für nen Hunni mit allem abgekauft. Bin seht zufrieden damit.
     

Diese Seite empfehlen