1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G3 oder G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Stiffler, 10.12.06.

  1. Stiffler

    Stiffler Gast

    Ich möchte mir in näherer Zukunft ein notebook zulegen! Ich hab ich nur schon für ein macbook entschiden. Ich kann mir aber kein neues kaufe, da ich mir erst vor 2 Wochen meinen ersten Mac gekauft hab (iMac)
    Bin jetzt shcon völlig überzeugt von Apple und will jetzt auch ein Notebook!
    Ich hab aber nicht vor mehr als 250€ dafür auszugeben! Was soll ich nehmen?
    MfG Philipp
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    Glückwünsch zum Switch in die Applewelt. Ich rate dir zum G4, dafür wirst du aber mehr ausgeben müssen. Welche Anwendungen nutzt du am Häufigsten?

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. Stiffler

    Stiffler Gast

    Wieviel denn?
    Ich brauch den aber nur wenn mir langweilig ist und ich unterwegs bin etc etc.

    Der Switch war bei mir nur positiv, hab nichts vermisst! Was soll man denn auch vermissen!!!
     
  4. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Hm, ich würde einfach mal behaupten, dass Du mit 250,-€ ohnehin keine große Wahl hast... -Wenn Du überhaupt eine hast...
    Prinzipiell würde ich Dir ganz klar zu einem G4 raten, da 1. G3- Support wohl mit erscheinen von Panther eingestellt wird, so wie ich es schon einige Male gehört und gelesen habe, und 2. die G3 iBooks wohl ein relativ empfindliches Logicboard haben, dass auch gern mal seinen Geist aufgibt...
    Abgesehen davon musst Du natürlich wissen, welchen Anforderungen Dein Notebook gewachsen sein muss, da ja schon der G4-Prozessor nicht mehr der Jüngste ist...

    Alles in allem wirst Du aber wohl für 250€ weder noch bekommen, schätze ich. (Wenn doch, vrerrat mir bitte Deine Quelle! ;) ) Es sei denn, Du bist Bastler, und kannst Dir ein defektes iBook kaufen...
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Welche Monitorgroße soll es denn haben?
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Hm, als Schueler sollte doch ein Rechner erstmal reichen. Eventuell vorher genauer ueberlegen, was man wirklich haben will. Und nun vielleicht erstmal schauen, wie sich der gekaufte iMac macht und nicht einfach hektisch gleich das naechste kaufen.
    Ein gutes G4 notebook duerftest Du kaum fuer 250 bekommen, es sei denn Du kennst jemanden persoenlich, der Dir guenstig etwas abtritt.
     
  7. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Nanu, mal anz kurz OffToppic:
    @ Kritias: Maltakreuz UND Bert Brecht's Herrn Keuner sieht man aber selten in einem Zusammenhang... ;)
     
  8. Stiffler

    Stiffler Gast

    Hey thx, schonmal,
    joa, ich bruach das notebook, weil ich ca. 5 mal in der woche für ca. 1 Stunde in der Straßenbahn sitze und weil ich 2 mal in der Woche Baby-Sitten geh!

    Außerdem hab ich schon so ein iMac und ein PC auf dem Lunix läuft. Ich bruach das Notebook nur damit ich auch unterwegs ein bissel arbeiten kann!
     
  9. Kritias

    Kritias Gast

    Was willst Du denn unterwegs oder beim Babysitten arbeiten? Ich glaube, Du suchst ein transportables Spielzeug ;]
    Geld ausgeben will auch gelernt sein.
     
  10. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Man, man, man, die Jugend von heute fängt auch immer früher an zu malochen... -überall seh ich bussy 15 jährige mit ihren Handys am Ohr und den MacBook Pro's auf dem Schoß...! ;)

    Sorry, war nich böse gemeint, hat sich nur so lustig gelesen... :)

    Aber zurück zum Thema:
    Also gerade für unterwegs soll der G3 halt relativ unbrauchbar sein, da das Logicboard halt recht flott schaden nimmt, bzw bricht... -Hab ich echt schon häufig gehört und gelesen. Schau mal mit der Suchfunktion...
     
  11. Kritias

    Kritias Gast

    -> Tja pragmatisch sollte man schon drauf sein, außerdem soll das eigentlich das BW-Zeichen, sprich das eiserne Kreuz sein. Das Malteserkreuz ist m.W. doch etwas Anders, viel schmaler etc.
     
  12. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  13. Stiffler

    Stiffler Gast

    aha...lol
    ich interessier mich sehr für Fotografieren und Bildbearbeitung. Das Notebook würde so oder so mein Vadda bezahlen!
     
  14. Stiffler

    Stiffler Gast

    Danke marcozingel! Also, da muss man doch ein bissel mehr ausgeben! Wo soll ich denn danach suchen? Hier im Forum? bei ebay?
     
  15. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  16. Stiffler

    Stiffler Gast

    Danke...
     
  17. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Schau mal in den verschiedenen Mac-Foren nach gebrauchten Geräten. Manchmal hast Du tatsächlich Glück, und jemand gibt sein altes Gerät unter Wert ab. Also einfach suchen, und warten bis jemand ein günstiges Gerät einstellt...
    Bei eBay würd ichs nicht versuchen, da die Dinger weggehen wie warme Semmeln, auf eBay! Da zahlst Du für nen G4 noch gut und gerne Deine 500-600€...

    @Kritias: gut das Brecht tot is... -in Verbindung mit der Bundeswehr wäre er ganz sicher nicht gern gebracht worden! Oder vielleicht doch, wenn es beweist, dass seine Werke etwas bewirkt haben... :)
     
  18. Stiffler

    Stiffler Gast

    joa, habs mir mal bei ebay angeguckt...
    hab da eh nicht so viel gute Erfahrungen gemacht! Denk mal hier ist das anders!
    Hab bei ebay jedoch auch einen iPod NaNo für exakt 7€ ersteigert!
    :-D
     
  19. Stiffler

    Stiffler Gast

    Man, man, man, die Jugend von heute fängt auch immer früher an zu malochen... -überall seh ich bussy 15 jährige mit ihren Handys am Ohr und den MacBook Pro's auf dem Schoß...!

    Ja macht ja nichts, find es nur scheiße, weil ich brauch ein Notebook...und das nicht nur für das oben aufgeschriebene. Da gibts soviel...um noch ein Beispiel zu nennen: Im Urlaub mach ich täglich um die 700Bilder, soll ich mir dafür jetzt 10 SD Karten kaufen.
    Außerdem hass ich den Verglecih zu gleichaltrigen. Weil ich weiß ganz genau, was Jugendliche in meiner Altersklasse mit ihren PCs machen! DAfür wird meins aber nicht benutz! ;)
    mfg philipp
     
  20. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Es gibt eigentlich sehr viele Gründe, die für ein iBook G4 sprechen:
    1. Es ist schneller
    2. Airport Express statt Airport (54 MBit/s statt 11 MBit/s)
    3. USB 2.0
    4. max. 1,25 GB DDR RAM statt 768 MB SD RAM
    5. Logicboard Problem beim iBook G3 (oben bereits erwähnt)
    6. Slot In-Lauwerk
    .
    .
    .

    Solltest Du es einmal zerlegen müssen/wollen, wirst Du weitere Vorteile erkennen, ein iBook G4 ist wirklich um einiges schneller und übersichtlicher zerlegt, als ein iBook G3.

    Preislich liegen zwischen den beiden jedoch Welten. (bis zu 300,-)

    Sonst leichte Korrekturen zu den obigen Beiträgen:
    1. Du hast Dich für ein Notebook von Apple entschieden, und nicht für ein macbook. So heißen nämlich die aktuellen Nachfolger des iBooks. Und die gibt es weder als G3, noch als G4.

    2. Der Support für G3 wird bestenfalls mit Leopard (10.5) eingestellt, Panther (10.3) gibt es schon länger und da wurde er nicht eingestellt.
     

Diese Seite empfehlen