1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

G3 ibooks

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hellsing, 14.07.07.

  1. hellsing

    hellsing Gloster

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    64
    hallo, ich interessiere mich nun schon seit längerem für die alten G3 notebooks. doch finde ich es etwas verwirrend, es scheint einmal die farbigen runden und die weißen eckigen zu geben. Wo istg der Unterschied ?
    Und welche Hardware liegt bei ihnen vor?
    Danke
     
  2. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Guckst Du Hier
    G3 gab es auch schon vor den bunten Handtaschen, Lombard, Pismo, Wall Street...
     
  3. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Das weiße ibook g3 ist , glaube ich besser ausgestattet als das farbige ibook g3. Und liegt wahrscheinlich auch daran , dass die farbigen und runden ibooks die älteren Modelle sind.
     
  4. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Genau so ist das.

    iBooks sind suuuper :D Hab selbst eins.
     
  5. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    kann ich bestätigen! hab auch gerade mein zweit-ibook aufgemodded mit großer 80gb hd und dvd dl rw-Laufwerk; Es läuft 10.4.10 und das in einer ordentlichen geschwindigkeit; ich schreib jetzt schon lieber im bett meine Mails dadrauf, als auf dem mbp!
     
  6. hellsing

    hellsing Gloster

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    64
    wieweit kann man denn die farbigen aufmodden und wie siehts da mit der geschwindigkeit aus ?
     
  7. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Das mit dem aufmotzen ist bei den Clamshell-iBooks nicht so einfach möglich. Der Monitor hat eine maximale Auflösung von 800x600 und dene Arbeitsspeicher kann man maximal auf 512+128 (?) mb aufrüsten. Dann kann man mit viel mühe glaube ich noch ein passendes Laufwerk auftreiben. Wenn man sich einen Abend Zeit nimmt kann man auch Festplatten bis zu 128 GB einbauen.
    Bleiben tut allerdings trotzdem noch der Prozessor mit maximal 366 mhz und das USB 1.1 Interface.

    Alles in allem ist ein schönes Gerät, allerdings technisch heutzutage eher ein Liebhaberstück. Meine Freundin benutzt so ein Gerät. Ausgesucht nach ästhetischen Gesichtpunkten und weil eher niedrige technische Ansprüche hat. Es beherbergt ihr Musik, sie kann damit chatten und Surfen. YouTube Videos haken allerdings schon wieder.
     
  8. rluebke

    rluebke Fuji

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    37
    Die Clamshells hatten zum Schluss in der besten Ausstattung 466 MHz.
    Nur leider sind diese schwer zu bekommen.

    Ich überlege seit einiger Zeit für unterwegs mir so eines zu holen. Ich erinnere mich noch düster an Moderatoren, die die iBooks gegen Tischkanten schlugen um die Robustheit zu zeigen. Das ist es was mich interessiert... denn für unterwegs, Musik auf Partys etc möchte ich ungern immer mein MacBook nehmen was ich für die Arbeit brauche. Ich kann nur leider die Leistung nicht beurteilen da ich noch nie an einem G3 gearbeitet habe.

    @BerndderHeld Würdest du aus deiner Erfahrung sagen, die Leistung als 2. Book sind OK oder sollte man doch eher auf ein iBook G3 (weiß) mit höherer Taktung ausweichen? Ich denke für ein 2. Book sind mir die G4s derzeit noch viel zu teuer...
     
  9. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    ....auch wenn ich jetzt nicht angesprochen bin...
    die leistung ist nicht wirklich zum arbeiten gedacht. ich hab ein g3 wallstreet (allerdings hab ich auch mac os x 10.3... drauf zaubern lassen) und nun ja zum rum spielen oder software daran zu testen ganz net aber ich weiss ja nicht ob das so zu empfehlen ist wenn es unterwegs mal schnell gehen muss. wenn dann nimm das weisse.
     
  10. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Nein, so wirklich empfehlen kann ich es nicht. Auf unserem läuft auch 10.3, allein schon das 800x600 Display ist eine nicht zu unterschätzende Einschränkung. Für einzelne Anwendungen, iTunes, Mail, Adium ist es ok man muß jedoch schon etwas leidensfähig sein.

    Und mal ganz nebenbei ist es nun wirklich eher ein Computer für Frauen ;)
     
  11. rluebke

    rluebke Fuji

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    37
    OK... Das mit dem Display ist sicher ein Argument.

    Wie definierst du leidensfähig in Bezug auf die Anwendungen? Im geplanten Einsatzbereich ginge es ja um iTunes, Adium etc für die "wichtigen" Sachen wo ich sicher von einem gewissen Leistungshunger ausgehe habe ich ja das MacBook.

    Welche Ausstattung G3 / Taktung /RAM würdest du sagen sollte man haben um iTunes, Adium und mal den Safari parallel zu betreiben?
     
  12. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    BerndderHeld hat ja schon die meisten Aspekte genannt........

    Heute mit einem Clamshell iBook unterwegs zu sein ist wie mit einem Klassiker der Automobilgeschichte -etwa einem VW Käfer Cabrio- am Straßenverkehr teilzunehmen.

    Du hast nicht den Comfort und die Beschleunigung, der Kofferraum ist klein und im Winter frieren dir immer die Scheiben zu......
    Doch wenn du das einzigartige Design liebst wirst du dich nicht ärgern wenn dich andere an der Ampel abhängen und du auf der Autobahn kaum auf die Überholspur kommst.
    Dafür bekommst du aber so viel Aufmerksamkeit von anderen wie ein schnittiger Porsche.
    Die zweite weisse iBook Generation sieht für mich dagegen aus wie der alte dicke Bruder des MacBook, also ungefähr der Vergleich des VW Golf 1 gegen einen neuen Golf.....

    Zudem solltest du über ein wenig Bastelmut verfügen, um ein paar Tuningmaßnahmen wie den Einbau einer größeren Festplatte oder eines neuen optischen Laufwerks vornehmen zu können.

    Wer auf ein wenig mehr Performance setzt , sucht sich bei den Clamshells ein 366er oder 466er Modell mit Firewire aus, die durch mehr Videospeicher prinzipiell DVD-Filme abspielen können, ein DVD Laufwerk hatten werksseitig jedoch nur die 466er Modelle eingebaut.
    Auch Tiger läuft mit einer flinkeren Festplatte und 576MB RAM akzeptabel, wenn man auf Dashboard Widgets verzichtet.
     
  13. hellsing

    hellsing Gloster

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    64
    ist das weiße G3 Notebook eigentlich von den Maßen her genauso groß wie das aktuelle ?
     
  14. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Nein. Das weisse G3 gibt mit 12" und 14" Display. Das aktuelle Macbook nur mit 13"

    Gruß jonni
     
  15. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    da ist das macbook von der größe ein guter compromiss für welche die sich früher nie entscheiden konnten ^^

    ...mein 100er beitrag!!!...
     
  16. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Anekdote von neulich:

    Ich habe das Wohnzimmer aufgeräumt weil wir Besuch erwartet haben. Das iBook lag noch herum und ich habe überlegt wo ich es jetzt hinlege damit es hier ordentlich aussieht. Ich habe es mitten auf den Couchtisch gelegt. Dort wirkt wie ein Designobjekt und ist eher dekorativ als störend. Mein MacBook dagegen habe ich weit weg auf meinen Schreibtisch versteckt.

    Allein die Tatsache das die Clamshells keinen Lüfter besitzen fasziniert mich immer wieder.
     
  17. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    ich persönlich finde das das macbook durch sein schlichtheit immer gut aussieht egal wo. bei dem ganz alten ibook ist das fast ähnlich nur in ein steriles büro passt dieses farbenfrohe ibook nicht wirklich.
     
  18. macmoney

    macmoney Gloster

    Dabei seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    60
    naja, teilweise schon, die modelle blueberry und graphite galten schon immer männlicher als z.b. tangerine...
     
  19. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Das (farblich konventionellere) graphite wurde ja extra für die Männer aufgelegt, die sich mit den bunten Farben nicht auf die Straße trauten.
    Die auf Männer abgestimmte Werbung "Black tie optional" (in Deutschland: Immer gut gekleidet) machte das deutlich - Link zu Video
     

Diese Seite empfehlen