1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FW400 hdd mountpoint wird nicht aktiviert

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Chris., 04.10.07.

  1. Chris.

    Chris. Gast

    Hallo,
    bin nun seit 2 Tagen mit einem iMac in die Apfelwelt eingetaucht.
    Ein "kleines" Problem ergibt sich mir aber mit meiner externen Festplatten.
    Über Firewire 400 habe ich eine Lacie HDD angeschlossen.
    Leider wird die HDD nicht automatisch gemountet und daher weder im Finder noch auf dem Desktop angezeigt.
    Erst die manuelle Aktivierung im Festplatten-Dienstprogramm ermöglicht einen Zugriff.
    Ziehe ich das Firewire Kabel und stecke es wieder ein wenn die Festplatte läuft, mountet sie automatisch.
    Nun habe ich hier im Forum eine Thread von 2004 gefunden wo das gleiche Problem beschrieben wurde. Firmware Update der Lacie habe ich durchgeführt aber hat nichts gebracht. Im dem Thread wurde beschrieben, dass die Firewire Treiber im Mac os geändert wurden aber da der Thread schon mehr als tot ist, kann das Problem ja eigentlich nicht da liegen.

    Wie gesagt bin ich erst seit 2 Tagen im Besitz eines Macs und fische daher ein wenig im Trüben

    Bin für jede Hilfe dankbar

    gruss
    christian
     
    #1 Chris., 04.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.07

Diese Seite empfehlen