1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fw-platte mit defektem volume-header lässt sich nicht reparieren

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von mwaidmann, 10.01.06.

  1. mwaidmann

    mwaidmann Gast

    hallo zusammen

    ich verzweifle gerade ein wenig an meiner lacie fw platte. durch einen systemcrash musste ich vor zwei wochen die platte ohne sie auszuwerfen vom ibook trennen. seit diesem tag kann ich die platte nicht mehr mounten. im festplattendienstprogramm erscheint sie, so kann ich sie zumindest überprüfen. mir wird auch sofort gemeldet das der volume-header defekt ist. klicke ich nun auf reparieren läufts auch schön durch und am ende wird mir gesagt „volume erfolgreich repariert“ klicke ich jetzt zur sicherheit nochmal auf „volume prüfen“ kommt auch kein fehler mehr. sobald ich auf „aktivieren“ klicke, kommt der hinweis das das volume nicht aktiviert werden kann. ein erneuter klick auf die überprüfung bringt dann auch sofort wieder den defekten volume-header!

    auf meinem ibook g4 läuft der tiger. ich hatte schonmal einen defekten volume-header auf der platte den konnte ich aber mit dem festplattendienstprogramm einfach reparieren!

    hoffe jemand hat ne idee wie ich weiterkommen kann …

    vielen dank und gruß aus köln
    maik
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Da wirst du mit dem Apple Programm nicht weiterkommen.
    Schau mal ob du eine Demoversion von DiskWarrior, Drive10 oder Tech Tool bekommst und versuch es mit denen. DiskWarrior ist eines der Besten, auf keinen Fall aber Norton benutzen.
     

Diese Seite empfehlen