1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funktioniert in Safari aber nicht in Fireworks

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von jopa5800, 11.03.08.

  1. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    Hallo ins Forum,

    ich möchte ein Script, daß unter Safari klaglos seinen Dienst tut nun auch unter Firefox benutzen und naiv wie ich bin, dachte ich, das sei ganz einfach und tauschte Safari einfach gegen Firefox im tell statement aus. Pustekuchen, das wollte der Skripteditor nicht mal übersetzen. Es geht um folgendes Skript (bzw. einen Ausschnitt aus einem längeren Skript):

    tell application "Safari" <- Wollte ich einfach durch "Firefox" ersetzen
    set selecTxt to ((do JavaScript "unescape(getSelection())" in document 1) as text)
    set theurl to ((get URL of document 1) as text)
    set pgTitl to (do JavaScript "document.title" in document 1) as text
    end tell

    Wie gesagt, das funktioniert in Safari und da ja Javascript aufgerufen wird dachte ich, das würde es auch in Firefox tun. Aber gerade mit dem Javascript Befehl scheint es Probleme zu geben. Fehlermeldung ist:
    Expected “, ” but found identifier. mit dem ausgewählten JavaScript im Quelltext.
    Das Funktionsverzeichnis von Firefox erscheint extrem mager, aber evtl. übersehe ich da auch was. Davon abgesehen: Was mache ich falsch und wie bekomme ich ausgewählten Text und den Seitennamen aus Firefox in AppleScript Variablen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß

    jopa
     
  2. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    Nach Lektüre des vorangegangenen Threads bin ich zwar etwas schlauer aber immer noch ratlos. do JavaScript ist Teil des Funktionsverzeichnisses von Safari und kein allgemeiner JavaScript Aufruf. Gut, das habe ich nun verstanden, nur finde ich im Funktionsverzeichnis von Firefox nichts was do JavaScript entspräche. Was nun? Danke.

    Gruß

    jopa
     
  3. jopa5800

    jopa5800 Jonagold

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    21
    So, Problem ist - wenn auch anders als ich gehofft hatte gelöst. Mein Safari Script basierte auf einem Script, daß ich in einem Forum fand und der kluge Poster hatte auch gleich eine Lösung für Firefox veröffentlicht - daran hatte ich mich nicht mehr erinnert (peinlich, peinlich).
    Hier die URL:

    http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=2290

    Aber das es für Firefox keine keine "AS-JS Bridge" gibt und man auf GUI Scripting zurückgreifen muß, finde ich bedauerlich.

    Gruß

    jopa
     

Diese Seite empfehlen