1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funktion alle Fenster ins Dock legen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tobi1051, 05.03.06.

  1. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Hallo,

    ich benötige eine Funktion, mit der ich offenen Programmfenster ins Dock legen kann. Eine Funktion, mit der ich dort alle wieder herausholen kann, habe ich schon gefunden.

    Danke für allen Hinweise.

    Tobi
     
  2. AmishBit

    AmishBit Gast

    Wie geht das denn?
     
  3. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Mit dem Zusatzprogramm Witch geht das.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Meinst Du das minimieren aller offenen Fenster auf einmal? Das geht mit alt gedrückt halten und ein Fenster minimieren. Dann minimieren sich alle. Das gleiche geht mit schließen.

    Oder hab ich Dich falsch verstanden?
     
  5. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Nein, das funktioniert nicht. Bei mir legen sich nur die Fenster einer Programmgruppe ins Dock. Ich möchte aber, dass alle geöffneten Fenster sich ins Dock legen.
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wenn du nur den schreibtisch frei haben willst, kannst du auch einfach F11 drücken.
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Irgendwo auf den Schreibtisch klicken (damit der Finder aktiv ist) und alt-apfel-H drücken.

    [edit] Das ist eine normale Mac OS X-Funktion -> keine extra Software.

    Es gibt doch einiges, was man mit Bordmittlen machen kann.
     
    #7 Herr Sin, 05.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.06
    abstarter gefällt das.
  8. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Leider hat das bei mir auch nicht funktioniert. Die offenen Fenster waren danach zwar verschwunden, aber im Dock nicht mehr vorhanden, außer man drückt auf das Programmsymbol.
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Da mich dieses Thema auch interessiert hat, hab ich mal bei den Spezialisten im Apple-Script-Forum nachgefragt. Ist zwar auch ganz interessant, was dort gepostet wurde (Man könnte zB das Script, das von Daisy angeführt wurde*, per Spark auf eine Tastenkombination legen) aber die ultimative Lösung ist es (bis jetzt) auch nicht.

    Lieben Gruß
    Daniel

    *
    Code:
    tell application "System Events"
       set currentProcesses to name of every application process whose visible = true
    end tell
    
    set tmpWindows to 0
    
    repeat with tmpProcess in currentProcesses
       tell application tmpProcess
           activate
           try
               set tmpWindows to count windows
           on error
               set tmpWindows to 1 --> # of windows to try to force closed if it doesn't 'appear' to have any windows
           end try
       end tell
       
       if tmpWindows > 0 then
           tell application "System Events"
               tell application tmpProcess
                   repeat tmpWindows times
                       try
                           keystroke "m" using command down
                       end try
                   end repeat
               end tell
           end tell
       end if
       
       set tmpWindows to 0
       
    end repeat
    
     

Diese Seite empfehlen