1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Funktastatur ...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von toni.leitner, 22.07.07.

  1. toni.leitner

    toni.leitner Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    239
    Hallo,

    hätte mir beim Imac Kauf schon beinahe eine Funktastatur gekauft. Der Preis dafür hat mich vorerst abgehalten.
    Nun ... wie das Leben so läuft ... gestern habe ich mir ein Glas Wasser über die Tastatur geschüttet. Die Tastatur dürfte hinüber sein, zumindest gehen derzeit einige Tasten nicht.

    Nun möchte ich mir doch einen Funktastatur bzw. auch eine Funkmaus anschaffen:

    - gibt es Alternativen zu den relativ "teuren" Mac Funktastaturen (ich denke die Tastenbelegung muss ja auf den Mac abgestimmt sein, oder)?
    - Reichweite sollte mind. 2 Meter (besser noch 3 Meter) sein
    - wie ist das mit der Maus - die Maus vom "alten" MS PC hat auf meinem Mac nicht funktioniert, dh. ich muss wohl auch bei der Maus das Mac Original nehmen !

    Danke. Anton.
     
  2. DW

    DW Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.10.06
    Beiträge:
    191
    Hallo Anton,

    das Wireless Keyboard von Apple ist genial! Passt perfekt zum Mac, hat danke EDR problemlos die von dir angegebene Reichweite und die Original-Batterien halten ewig. Mein iMac ist jetzt 8 Monate alt und ich verwende immer noch die Original-Batterien (Restkapazität 18%). Und ich verwende die Tastatur durchaus viel, wenn auch nicht den ganzen Tag.
    Viele Grüße
    Daniel
     
  3. Wonni

    Wonni Elstar

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    72
    Moin,

    ich habe auch das Orginal Wireless Keyboard, funzt super. Da ich aber nicht so gut mit den Tasten klarkomme, da sie für mich einen zu großen Weg haben, habe ich mir von Logitech das S530 Mac (Keyboard + Maus) gekauft. Kostet ca. 55 - 60€ im Straßenpreis und hat auch eine Maus bei. Damit bin ich sehr zufrieden. Die Tastatur ist vom Hub her näher an einer Notebooktastatur, was ich für mich bevorzuge.


    Gruß Wonni
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ich benutze auch die Logitech S530 und bin mehr als zufrieden.
    Als besonders angenehm empfinde ich, dass ich die zusätzlichen Tasten pro Programm belegen kann.
    Beispiel: Die Taste Email-Programm starten habe ich für GraphicConverter mit "Skalieren mit letzten Werten" belegt.
    Also, wenn ich die Taste drücke und GC ist nicht aktiv, startet mail.app oder wird in den Vordergrund geholt, ist GC aktiv, wird das zu bearbeitende Bild mit den gespeicherten Werten skaliert.
    Und das lässt sich mit allen zusätzlichen Tasten machen.
     
  5. MacBookManiac

    MacBookManiac Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    154

Diese Seite empfehlen