1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fun:Chip.de empfiehlt Textedit, Mail und Numbers für Windows

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Binary, 19.02.10.

  1. Binary

    Binary Ontario

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    340
    Hallo zusammen,

    die Chip.de Redaktion kann entweder nicht zwischen Windows und Mac unterscheiden oder sie haben sich hier einen Scherz erlaubt.

    Bin heute auf folgenden Artikel gestoßen, der Freeware für die Büroarbeit mit Windows empfiehlt.
    Auf dem Titelbild, welches auch auf der Startseite von Chip.de positioniert ist, sieht man jedoch nur die 3 Symbole von Textedit, Mail und Numbers. Sehr amüsant :)

    Siehet selbst: http://www.chip.de/artikel/Schreibe...ds-gehoeren-auf-jeden-Office-PC_41120814.html

    Vielleicht soll das auch bedeuten, dass der Autor insgeheim für Mac wirbt, weil er es einfach besser findet ;)
     
  2. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    verstehe ich das richtig, dass das Microsoft Office Paket nicht von Haus aus mitgeliefert wird? dachte immer das ist standartmäßig dabei bei jedem Windows Rechner?
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Naja, iWork ist doch bei den Macs auch nicht serienmäßig dabei.

    74er
     
  4. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ja das ist mir auch bekannt, aber ich dachte beim Office Paket wäre eben das der Fall. Schon wieder was gelernt
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    oder der Gestalter des Artikels (=! Autor) ist eben ein Macianer und fand, dass die Icons von "uns" eben besser aussehen und somit den Artikel optisch aufwerten.
     
  6. VisioNOIR

    VisioNOIR Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    1.870
    Nee, Office lässt sich MS teuer bezahlen. Aber bei Windows gehören solche Programme wie "Uhr", "Taschenrechner" und "Paint" zum Lieferumfang, den "Editor" nicht zu vergessen...
     
  7. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Das sind ja bekannterweise die 4 Hauptfunktionen von Windows ohne einen Absturz befürchten zu müssen, wobei man bei Paint auf seine Ressourcen achten sollte :p

    Back to the article:

    ich könnte mir auch vorstellen dass man einfach etwas stylisches nehmen wollte, schließlich klicken Leser eher einen Bericht an der einen Eyecatcher hat als schnöde Office-Symbole.
     

Diese Seite empfehlen