1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fujitsu RAM in MacBook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pete0001, 29.09.08.

  1. Pete0001

    Pete0001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    8
    Hi!
    Vor einiger Zeit habe ich meine Notebook von Fujitsu Siemens verkauft, aus dieser Zeit habe ich auch noch 2x1GB Speichermodule von Transcend.
    Meine Frage wäre nun, ob ich die Dinger ohne Probleme in meinem MacBook(Intel, im mom 2x512 DDR2 667) verwenden kann oder ob das Probleme gibt.
    Wenn ich mir mal so die Details angucke die Transcend für die jeweiligen Speicher angibt sehe ich lediglich Abweichungen in der Taktfrequenz und beim CL - das sollte doch nicht weiter dramatisch sein, solange der Rest übereinstimmt, oder?
    http://img403.imageshack.us/img403/8272/speicherzg7.jpg
    Leider habe ich überhaupt keine Ahnung davon und habe mir die Sachen eben kurz im Netz zusammengesucht. Meint ihr das kann ich so machen ohne das mir mein MacBook in Flammen aufgeht?;)

    Vielen Dank soweit!
    MfG Pete
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    xcde > en[​IMG]

    [​IMG]
    Hallo Pete,

    willkommen im Forum!
    Soweit ich weiß müssten es schon 667MHz und nicht 533MHz sein.
    In Flammen aufgehen wird das Gerät deshalb nicht, da der Speicher aber inzwischen seeehr günstig ist, lohnen sich die Experimente glaube ich nicht :)

    Gruß
    Nettuser
     

Diese Seite empfehlen