1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Für Monitor geeignetes Farbprofil zeigt falsche Blautöne an

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Cillit Bang, 08.10.09.

  1. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Hallo....

    Ich betreibe an meinem MBP seit kurzem zusätzlich noch einen externen Monitor (LG L1970HR). Das hat auch immer ganz gut funktioniert.
    Jetzt habe ich gestern aber mal ein bisschen im ColorSync-Programm "rumgespielt" und zum Spass mal die Farbprofile repariert (ja ich weiss war doof), denke aber dass das mit dem folgenden Problem eigentlich nicht viel zu tun haben kann.

    Auf auf einmal ist es so, dass manche Blautöne auf einmal fast schon wie violett dargestellt werden, z. B. die Markierfarbe wenn man einen Menüpunkt aus der Menüleiste auswählt.
    Auf dem internen Monitor des MBP ist alles normal. Ich habe schon 1000mal versucht das Profil des L1970HR zu kalibrieren, jedoch ist und bleibt es immer so, dass gewisse Blautöne violett dargestellt werden.

    Wähle ich ein Standardprofil wie Adobe RGB aus, ist das nicht so. Da stimmen die Farben. Jetzt werdet ihr euch warhscheinlich fragen, warum ich das nicht einfach behalte...klar, das kann ich machen, aber mich stört es einfach, dass ich nicht das normale Profil für mein Monitor auswählen kann mit normalen Farben. Es hat ja auch immer funktioniert - nur jetzt nicht mehr.
    Ich habe mal einen neuen Benutzer erstellt. Bekanntlich wird da ja auch erst mal das Standard-Profil für den Benutzer geladen auch hier zeigen sich dieselben Symptome, die ungenießbaren Farben.

    Jetzt frage ich euch, wie das kommen kann. Ich habe das Profil auch schon aus dem Ordner gelöscht und neu erstellen lassen, hat aber nichts geändert. Außerdem habe ich SL auch mal neu installiert...es hat alles nichts geholfen.:(
    Am Monitor liegt es auch nicht, denn der funktioniert unter Windows prima...

    Hat vielleicht noch jemand eine Idee, woran das liegen kann?
     

Diese Seite empfehlen