1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Für die Inegration des Notenooks in das Netzwerk der...."

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Sarah Nyn, 27.07.07.

  1. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Hallo!

    Ich habe mich für einen Life Sciences Studiengang eingeschrieben, wofür ich natürlich ein Notebook brauche. Nun heisst es "Für die Integration des Notebooks in das Netzwerk der FHNW wird Windows XP Professional oder Windows Vista Business vorausgesetzt". Was könnte so speziell an diesem Netzwerk sein, dass Windows benötigt wird? Ist es üblich für Hochschulen, irgendwelche Access Manager zu verwenden? Und würde diese Art von Software unter einem virtualisierten Windows laufen?

    Dankeschön!

    Grüsse,
    Sarah
     
  2. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Bist auf der Fachhochschule Norgwestschweiz?? Gib doch mal n Link dann kann dir sicher geholfen werden. Ich kann mir vorstellen, dass man zB irgend welche clients braucht die nur für win zu haben sind.... Aber dazu müsste man jetzt wissen wie deine HS arbeitet...
     
  3. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Ja, Nordwestschweiz. Es gibt keinen Link, das habe ich schriftlich bekommen. Mehr steht da auch nicht, nur dass man "Anwendungsprogramme (Freeware oder für Sie lizenzierte Software)" auf einer CD ausgehändigt bekommt. Und was für Spezifikationen sie empfehlen, blabla...
     
  4. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Ja die Site eures ICT (was ist denn das für ne Abkürzung) ist recht dürftig. Allerdings hab ich ne Anleitung zu Apple mail gefunden... also hoffe. Man müsste wissen was du machen willst und wie eure HS das löst. (Wlan zb via VPN oder wie.....) Dann musst du halt sagen was für Programme da drauf sind und dann kann man rausfinden obs die auch fürn Mac gibt oder ob es Alternativen gibt.
     
  5. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Was ist das den für eine Hochschule die den Studenten ein Betriebssystem Vorschreibt. Die anderen Universitäten schaffen das doch auch.
     
  6. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Hmm, dann schreib ich denen einfach mal und frage nach. Danke Dir!

    Edit: Mir fällt ein, ich habe da Profs mit MacBooks auf denen OS X lief gesehen. Weiss nur nicht, ob die auch ins Netz integriert waren, mal sehn.
     

Diese Seite empfehlen