1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fünf Platten in den G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von thumax, 17.10.05.

  1. thumax

    thumax Gast

    Hallo zusammen.

    Kriege ich fünf Platten (= vier weitere) in den G5 PowerMac?
    Passt das einfach so oder muss man da mit zusätzlichen Laufwerkskäfigen hantieren? Wenn ja: wie sieht sowas aus, wo bekommt man es zu welchem Preis?

    Danke euch.
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    also ich kann´s dir leider nicht wirklich sagen weil ich selbst keinen powermac hier habe, aber ich denke mal, soviel wirst du da bestimmt nicht unterkriegen, und daß du demnach wohl doch auch externe platten zurückgreifen müßtest ...

    sollte ich mich irren tut´s mir natürlich leid ;)

    lg,
    andi
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Offiziell unterstützt der PowerMac G5 intern zwei SATA Festplatten. Alle anderen Varianten die mehr als 2 Festplatten intern versprechen sind spezielle Umbauten die thermisch nicht immer unbedenklich sind.

    Nachdem 5 HDs uU eine ganze Menge Speicherplatz bedeuten, stelle ich mir die Frage was Du damit vorhast.
    Gruß Pepi
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  5. thumax

    thumax Gast

    Sie sollen an einem PCI-X S-ATA Controller als RAID 1 oder 10 laufen.
    Videozeugs. ;)
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570

Diese Seite empfehlen