1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FTP Programm

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Camill, 09.12.08.

  1. Camill

    Camill Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    Moin, moin,
    ich bin auf der Suche nach einem guten FTP Programm für Mac. Auf meinem Windows hatte ich bislang das Programm FTP Voyager, mit dem ich sehr zufreiden war. Gibt es da etwas vergleichbares für den Mac?

    VG
    Jochen
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es gibt eine Menge FTP-Programme.
    Kostenlos: Cyberduck

    Mix aus Norton Commander und Finder: ForkLift (Shareware)

    Oder für FTP (und SSH) direkt im Finder: MacFusion+MacFUSE (kostenlos)

    Letzteres habe ich unter Tiger noch ganz gerne benutzt, unter Leopard aber nicht mehr, das ist mir etwas zu langsam, insb. da der Finder nach der Verbindungsherstellung die Miniatur-Icons zu allen Dateien erzeugt.
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Cyberduck. Ist zwar nicht perfekt, aber das beste was der Markt (kostenlos) hergibt.
     
  4. Camill

    Camill Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    heisst also du nutzt cyberduck jetzt unter OS X?
     
  5. Camill

    Camill Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    ach so, wo bekomme ich cyberduck her?
     
  6. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
  7. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Hätte er aber nach einer Sek. googlen auch gefunden!
    Naja ich kann Cyberduck auch empfeheln...
    Evtl. auch Filezilla (aber eher weniger zu empfehlen..damits mal gesagt wurde)
     
  8. Camill

    Camill Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    so, vielen Dank - cyberduck installiert - das ist ja echt simpel und vor allem so benutzerfreundlich - finder öffnen, datei einfach auf den server ziehen und fertig - oder vergesse ich da etwas? sorry, wenn ich frage, natürlich kann ich googlen, aber ich denke, persönliche erfahrungen sind einfach mehr wert - ich bin einfach neu dabei
     
  9. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Jo, so einfach ist das fast immer am Mac. Drag and Drop ist eines der elementaren Bedienprinzipien.
    Viel Spaß :)
     
  10. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    wenn du Geld ausgeben willst 2 fenster haben willst, das auch automatisch ein Verzeichnis zum server öffnet, mit vilen ftp Zugängen zu tun hast und auch noch nen mobile me suchst, dann nehme transmit....

    bei mir war cyberduck leider nicht stabil und gut genug... dazu fehlten viele funktionen
    wenn du aber wenige Zugänge hast ist es super für umsonst
     
  11. Camill

    Camill Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    na ja.... ich habe 3 Zugänge aber imme´r nur einen zur Zeit offen - da reicht dann cyberduck?
     
  12. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    @el caramba: Was fehlt denn deiner Meinung nach Cyberduck an Funktionen? o_O
     
  13. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    zum Beispiel die 2 geteilte Ansicht. Dann keine automatische sicherungsfunktion der Lesezeichen. besonders um beim rechnercrash nichts u verlieren oder auf einem 2 rechner mit den selben einstellungen zu abeiten.
    was ich auch nie gefunden habe ist die sache mit zu spezieleln ftp servern spezielle verzeichnisse dirket zu öffnen....

    aber am wichtigsten die Stabilität ist bei vielen kleinen Dateien sehr zu wünschen. bin immer wieder verzweifelt dabei..

    Fazit aber: wer wenige zugänge etc hat der ist mt cyberport sehr gut bedient, und kann über gewisse sachen hinwegsehen....
     
  14. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hmm woher bekomme ich wohl eines der meistverwendeten FTP apps: LMGTFY
     
  15. peggmac

    peggmac Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    5
    Cyberduck leider momentan nicht empfehlenswert

    Hallo zusammen,

    wir waren sehr glücklich und zufrieden mit Cyberduck, bis wir seit gut 2 Wochen ständig Probleme mit den Schreib- und Leserechten hochgeladener Daten haben. Und ständig die Rechte zu reparieren nervt leider zu sehr. Zumal man nicht immer sofort darauf kommt, woran es liegt...

    Deshalb Cyberduck ade, hallo Transmit.

    Vielleicht weiß ja auch jemand, wie man das mit den falschen Rechten verhindern kann. Es ist leider bei verschiedenen Rechnern und Mac OS (10.4 und 10.5) unabhängig voneinander aufgetreten.

    Ichhabe nichts dagegen Cyberduck wieder zu verwenden, nur im Moment ist es leider nicht sinnvoll.

    Viele Grüße - Peggmac
     
  16. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    ich nutzt auch cyperduck und bim mit dem programm sehr zufrieden.
    ich hatte vorher noch gar keine erfahrung mit FTP programmen, aber mit cyberduck und dem einfach drag and drop ist das ne einfach sache :)
     
  17. Camill

    Camill Boskoop

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    41
    eines verstehe ich derzeit noch nicht so ganz an dem Programm Cyberduck - wenn ich mehrere FTP Zugänge verwalten möchte, muss ich die dann immer beim öffnen einzeln eingeben, oder gibt es da auch eine speichermöglichkeit?

    VG
    Jochen
     
  18. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Cyberduck hat wie fast alle FTP-Programme eine Lesezeichen-Verwaltung (Bookmarks). Das ist dieses aufgeschlagene Buch.

    Wenn es übrigens um Upload-Geschwindigkeit von vielen kleinen Dateien geht, kommt kaum ein Programm an Yummy FTP heran. Ich habe es neulich mit Forklift verglichen. Yummy FTP brauchte für meine Daten ca. 4 Minuten, Forklift habe ich nach 12 Minuten abgebrochen. Ich hab's mehrmals getestet, da ich mir eigentlich ForkLift zulegen wollte.
     
  19. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Noch so als Tipp: Bei www.macupdate.com findest du eigentlich nahezu jede Mac-Software, schön mit Bewertung und oft auch Direkt-Download-Links.
     

Diese Seite empfehlen